alle aufgeklärten Tötungsdelikte sowie versuchte Tötungsdelikte2018-Frankfurt-Niddapark: 29j. Irina A. getötet-Zeugen gesucht-Festnahme Jan M.

nur aufgeklärte und versuchte Tötungsdelikte hier hinein posten!

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty



Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4680
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

PM der Polizei

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 9. Mai 2018, 19:57

POL-F: 180509 - 457 Frankfurt-Praunheim/Ginnheim: Nachtrag zur Meldung Nummer 180509 - 451: Tote Frau im Niddapark - Zeugen gesucht!
09.05.2018 – 17:41

Frankfurt (ots) - (ka) Wie bereits berichtet, hat ein Passant am heutigen Morgen, gegen 06.30 Uhr eine tote Frau im Niddapark entdeckt.

Da die Tote bislang nicht identifiziert werden konnte, bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung bezüglich ihrer Identität. Wer hat die Frau seit gestern Abend gesehen oder kannte sie? Es liegt folgende Personenbeschreibung vor:

- 167 cm groß
- 56 kg schwer
- schlanke Gestalt
- etwa 20 Jahre alt
- blonde Haare, wobei zwei blonde Kunsthaarsträhnen am Oberkopf zu einer auffälligen Flechtfrisur eingearbeitet sind
- bekleidet mit einer schwarzen Latzhose der Marke "Review", einem schwarzen T-Shirt und trug schwarze, knöchelhohe Sneakers mit aufgesetzten Plastiknieten


Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 069/755-53110 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegen.

Erkenntnisse, die über die vorherige Meldung hinausgehen, liegen aktuell nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3939895



Bericht und Video:

https://www.hessenschau.de/panorama/jun ... t-100.html
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4680
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Das Opfer wurde identifiziert

Ungelesener Beitrag von Patty » Do 10. Mai 2018, 19:06

https://www.hessenschau.de/panorama/lei ... e-100.html



POL-F: 180510 - 458 Frankfurt-Praunheim/Ginnheim: Nachtrag zur Meldung Nummer 180509 - 451: Tote Frau im Niddapark - Zeugen gesucht!
10.05.2018 – 10:23

Frankfurt (ots) - (ka) Wie bereits berichtet, wurde am Mittwochmorgen eine zunächst unbekannte tote Frau im Niddapark aufgefunden.

Die Identität der Toten konnte mittlerweile festgestellt werden. Es handelt sich um eine 29-jährige Frau aus Frankfurt. Die gestrige Obduktion bestätigte, dass es sich um ein Tötungsdelikt handelt. Zu der Art der Gewalteinwirkung wird aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angabe gemacht.

Die Polizei bittet weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung. Das Auto der 29-Jährigen, ein weißer Mercedes SUV (GLE 350 d) mit dem amtlichen Kennzeichen F-IR 88, wurde in der Nähe des Leichenfundortes auf einem Parkplatz festgestellt. Wer hat das Auto am Dienstag gesehen oder kann weitere Hinweise zu diesem geben? Außerdem fehlt die gelbe Handtasche der 29-Jährigen.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 069/755-53110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Aktuell können keine Angaben zu der möglichen Motivlage gemacht werden. Die Ermittlungen diesbezüglich laufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3940076
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4680
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2018-Frankfurt-Niddapark: 29j. Irina A. getötet-Zeugen gesucht

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 11. Mai 2018, 01:08

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4680
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Festnahme

Ungelesener Beitrag von Patty » Sa 12. Mai 2018, 09:49

Update 12.05., 8.30 Uhr: Wie die bild.de berichtet, handelt es sich bei dem mutmaßlichen Täter um den Szene-Gastronomen Jan M (50). Die Ermittler fingen den Wirt demnach am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr vor seinem Lokal ab, als er dieses gerade aufsperren wollte. Jan M. soll danach über Stunden von den Beamten verhört worden sein - bis tief in die Nacht.

https://www.extratipp.com/frankfurt/29- ... 54746.html




Termin beim Haftrichter Tote aus dem Niddapark: Szene-Gastronom festgenommen

Veröffentlicht am 12.05.18 um 08:46 Uhr

Im Fall der getöteten Frau aus dem Frankfurter Niddapark steht ein Barbetreiber unter Tatverdacht. Sein Blut fand sich am Tatort. Der Gastronom stand mit der Frau im Zentrum eines Skandals um einen angeblichen Sexmob.

https://www.hessenschau.de/panorama/tot ... k-100.html
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4680
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

U-Haft erlassen

Ungelesener Beitrag von Patty » Sa 12. Mai 2018, 19:08

Mit ihren Vorwürfen über angebliche sexuelle Übergriffe auf Frauen in Frankfurt sorgten eine 29-Jährige und ein Wirt für Aufsehen. Nun ist die Frau tot und der 50-Jährige wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft.

https://www.hessenschau.de/panorama/tot ... k-100.html
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4680
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Haftbefehl wegen Mordes

Ungelesener Beitrag von Patty » So 13. Mai 2018, 11:02

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)


Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4680
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2018-Frankfurt-Niddapark: 29j. Irina A. getötet-Zeugen gesucht-Festnahme Jan M.

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 16. Mai 2018, 21:40

Vorerst kein Prozess um Sexmob-Falschaussage

Veröffentlicht am 16.05.18 um 17:53 Uhr

https://www.hessenschau.de/panorama/vor ... e-100.html
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4680
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2018-Frankfurt-Niddapark: 29j. Irina A. getötet-Zeugen gesucht-Festnahme Jan M.

Ungelesener Beitrag von Patty » So 22. Jul 2018, 19:56

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4680
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2018-Frankfurt-Niddapark: 29j. Irina A. getötet-Zeugen gesucht-Festnahme Jan M.

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 3. Okt 2018, 21:56

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „alle aufgeklärten Tötungsdelikte sowie versuchte Tötungsdelikte“