Unbekannte Tote in Deutschland bis 20132003-Erfurt: unbekannter toter weiblicher Säugling in der Gera aufgefunden

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4694
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2003-Erfurt: unbekannter toter weiblicher Säugling in der Gera aufgefunden

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 13. Apr 2015, 09:20

Unbekannter toter weiblicher Säugling in Erfurt

Am 19.06.2003 gegen 17.15 Uhr wurde ein lebloser, weiblicher Säugling im Flusslauf der Gera in Erfurt, Talbrücke / Nettelbeckufer aufgefunden.
Das Neugeborene wurde durch Gewalteinwirkung gegen den Körper getötet, nachdem es einige Zeit lebte.
Es konnte festgestellt werden, dass die Leiche noch nicht lange im Wasser gelegen hat. (max. 1-2 Tage)

Am Auffindeort führen verschiedene Straßenzüge u.a. der "Stadtring" entlang, so dass die Möglichkeit in Betracht
gezogen werden muss, dass die Verbringung des Säuglings auch von außerhalb der Stadt Erfurt oder des Landes Thüringens erfolgt sein könnte. Transportfahrzeuge, Transportmittel, genauer Einbringungsort im Wasser, Tatwerkzeug, Geburtsort und Mutter des Kindes sind nicht bekannt.

- Nabelschnur wurde unfachmännisch durchschnitten

Personenbeschreibung
Geschlecht: weiblich
Größe: 51 cm
Gestalt: Gewicht: ca. 2700 g schwer
äußere Erscheinung: deutsche oder osteuropäische Abstammung
Informationen zum Fall
Fundort: im Flusslauf der Gera in Erfurt, Talbrücke / Nettelbeckufer
Verwaltungsdaten
Sachbearbeitende Dienstelle: KPI Erfurt
Anschrift: Kriminalpolizeiinspektion Erfurt
Andreasstraße 38
99084 Erfurt
Telefon: 0361/ 662-1415
Telefax: 0361/662-1499
Auslobung: Für sachdienliche Hinweise von Privatpersonen, die zur Ermittlung des Täters führen, ist unter Ausschluss des Rechtsweges, eine Belohnung von 5000 Euro ausgesetzt !
Fragen der Polizei:
Wer kann Hinweise zu Frauen geben, die bis Anfang Juni 2003 schwanger waren, aber kein Kind haben ?

Sind Personen aufgefallen, die sich im Bereich Flutgraben auffällig verhalten haben ?

Gibt es Hinweise auf den Ort der Geburt, zum Beispiel Blutanhaftungen an Sachen / Gegenständen ?

Haben Benutzer von Bus oder Straßenbahn, die über die Brücken gefahren sind, Beobachtungen gemacht ?

Welche Sportangler haben vor dem 19.Juni 2003 oberhalb des Wehres und am Wehr geangelt ?

Ist eine Frau bekannt, bei der geburtstypische Verletzungen aufgefallen sind ?

http://www.thueringen.de/th3/polizei/lk ... index.aspx
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1395
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2003-Erfurt: unbekannter toter weiblicher Säugling in der Gera aufgefunden

Ungelesener Beitrag von senia54 » Fr 19. Feb 2016, 23:34

der Link geht nicht mehr!?
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4694
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2003-Erfurt: unbekannter toter weiblicher Säugling in der Gera aufgefunden

Ungelesener Beitrag von Patty » Sa 20. Feb 2016, 20:51

Link geht wieder.
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Unbekannte Tote in Deutschland bis 2013“