1984-Suche nach Joachim Bruckauf

Moderatoren: Patty, Hercules, senia54

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1369
http://phpbb3styles.net
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

1984-Suche nach Joachim Bruckauf

Ungelesener Beitrag von senia54 »

joachim2.jpg
joachim2.jpg (31.71 KiB) 11222 mal betrachtet
joachim.jpg
joachim.jpg (3.66 KiB) 11222 mal betrachtet
PP Konstanz - Tengen - Vermisst: Joachim Bruckauf
Tatort
Tengen
Tatzeit/-raum
23.10.1984
Sachverhalt
Nach einem Schulbesuch am 23. Oktober 1984 in Singen, kam Joachim Bruckauf gegen 14 Uhr nach Hause. Er wohnte zu diesem Zeitpunkt bei seiner Großmutter in Tengen-Blumenfeld. Gegen 15 Uhr ging er zu Fuß von Blumenfeld nach Tengen, um dort die damalige Gaststätte "Adler" aufzusuchen. Dort spielte er bis gegen 19 Uhr Billiard. Nach dem Billiardspielen kehrte er nochmals nach Hause zurück. Gegen 20 Uhr verabschiedete er sich von seiner Großmutter. Er wollte nochmals Billiard spielen gehen und/oder seinen im Krankenhaus Singen befindlichen Großvater besuchen. Entsprechende Überprüfungsmaßnahmen verliefen negativ.

Da Joachim Bruckauf nicht wieder nach Hause zurückkehrte, erstattete seine Großmutter am 25. Oktober 1984 beim damaligen Polizeiposten Tengen eine Vermisstenanzeige. Entsprechende Fahndungsmaßnahmen wurden damals eingeleitet, Bruckauf ist jedoch nach wie vor vermisst.

Auf Initiative von Angehörigen wurde dieser Vermisstenfall am
05.06.2013, ab 20.15 Uhr, im ZDF in der XY-Spezialsendung "Wo ist mein Kind" gesendet.

Personalien

Name
BRUCKAUF
Geburtsdatum
23.11.1966
Letzer Aufenthaltsort
78250 Tengen
Vorname
Joachim (Spitzname: Rocky)
Geburtsort
Berlin
Nationalität
deutsch
Personenbeschreibung

Größe
180 cm (geschätzt)
Erscheinung
gepflegt
Augenfarbe
braun
Geschlecht
männlich
Figur
schlank
Scheinbares Alter
---
Haarfarbe
dunkel

Besondere Merkmale
Der Vermisste hat eine Stupsnase, einen ausgeprägten Adamsapfel und trug zum Zeitpunkt des Verschwindens langes welliges Haar. Ferner war auf seinen linken Unterarm ein Herz tätowiert.

Bruckauf trug eine schwarze Lederjacke mit breiten Reißverschlüssen quer über die Brust, eine dunkelblaue Thermohose (Schweizer Fabrikat), dunkelblaue Slipper, ein Polohemd.

Er führte einen Billardqueue, zerlegbar in zwei Teile, Länge ca. 80 Zentimeter, in einem beigefarbenen Lederetui (braune Umrandung des Reißverschlusses) mit sich.
Am Queue war die Gravur "Joachim Bruckauf" angebracht.

https://www.polizei-bw.de/Fahndung/Seit ... ckauf.aspx
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1369
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Südkurier-Aktenzeichen XY

Ungelesener Beitrag von senia54 »

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1369
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Suche auf Facebook

Ungelesener Beitrag von senia54 »

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5254
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

Re: 1984-Suche nach Joachim Bruckauf

Ungelesener Beitrag von Patty »

Joachim B.jpg
Die Seite der Schwester bei fb:
https://www.facebook.com/Vermisst-Joach ... 657240976/?


Video: Aktenzeichen xy ungelöst vom 05.06.2013:
ab 1:14:40
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5254
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

Re: 1984-Suche nach Joachim Bruckauf

Ungelesener Beitrag von Patty »

Joachim Bruckauf aus Tengen: Puzzle eines Vermissten

In der Region zwischen Schwarzwald, Alb und Bodensee gelten mehrere Menschen als Langzeit-Vermisste. Dazu gehört der mysteriöse Fall des Tengeners Joachim Bruckauf. Seine Angehörigen gehen bis heute von einer Gewalttat aus.

Bitte lest hier weiter:
http://www.suedkurier.de/skplus/sktheme ... 42,8343571
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1369
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: 1984-Suche nach Joachim Bruckauf

Ungelesener Beitrag von senia54 »

10698585_774050052641062_6418360581206381353_n.jpg
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5254
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

Neue Hinweise-Verfasser möge sich bitte melden

Ungelesener Beitrag von Patty »

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Antworten

Zurück zu „Vermisste Kinder 1980-1989“