Vermisste Kinder 1980-19891989-Suche nach 13j.Kathrin Jarosch

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1455
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

1989-Suche nach 13j.Kathrin Jarosch

Ungelesener Beitrag von senia54 » So 20. Okt 2019, 10:06

Kathrin Jarosch - Leiche nie gefunden
OZ-Bild_w760.jpg
1989, Lübz. Einer der ältesten ungelösten Mordfälle: Die 13-jährige Schülerin Kathrin Jarosch wollte am 21. Januar 1989 mit dem Fahrrad vom Hof der Oma in Sandkrug bei Lübz (Landreis Ludwigslust-Parchim) nach Korbow zur Schule fahren. Sie fährt den Weg gewöhnlich nicht alleine, sondern mit der Cousine, die ebenfalls in Sandhof wohnt. Doch an diesem Tag wartet die Cousine vergeblich. Kathrin Jarosch verschwindet auf dem Weg zu ihr. Später wurden ihr Rad nur 700 Meter vom Haus der Oma entfernt gefunden. Später entdeckte die Polizei – verscharrt im Wald – auch Schultasche und Sportbeutel. Alles deutete auf einen Mord hin. Hundertschaften der Volkspolizei mit Suchhunden waren tagelang im Einsatz. Doch die Leiche wurde bis heute nicht gefunden. Ein junger Bursche aus der Region geriet ins Visier der Ermittler. Er war wegen sexueller Belästigung bereits vorbestraft. Doch der Verdacht erhärtete sich letztlich nicht. Polizei und Staatsanwaltschaft ermittelten auch nach dem Fall der Mauer weiter. Die Oma hatte immer gehofft ihre Enkelin wiederzusehen. Die alte Dame wartete bis zu ihrem Tod. – Quelle: https://www.svz.de/4257101 ©2019
https://www.svz.de/regionales/mecklenbu ... 57101.html

https://www.ostsee-zeitung.de/Nachricht ... kOfUbQFOKY
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Kinder 1980-1989“