alle aufgeklärten Tötungsdelikte sowie versuchte Tötungsdelikte2019-Mönchengladbach: Steffen H. getötet-Zeugen gesucht-Festnahme

nur aufgeklärte und versuchte Tötungsdelikte hier hinein posten!

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5183
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2019-Mönchengladbach: Steffen H. getötet-Zeugen gesucht-Festnahme

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 27. Feb 2019, 13:49

27.02.2019 – 10:46

Polizei Mönchengladbach
POL-MG: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach und der Polizei Mönchengladbach: 42-Jähriger tot in Wohnung aufgefunden. Eine Mordkommission ermittelt.

Mönchengladbach (ots)

Gestern rief gegen 11 Uhr ein Zeuge bei der Polizei Mönchengladbach an und teilte mit, dass er einen 42-jährigen Mann tot in seiner Wohnung aufgefunden habe.

Die Polizisten stellten vor Ort fest, dass der leblose Mann über mehrere Schnitt- und Stichverletzungen verfügte. Da ein Tötungsdelikt nicht ausgeschlossen werden konnte, nahm eine umgehend eingerichtete Mordkommission die Ermittlungen auf. Bei dem, nach bisherigem Kenntnisstand ledigen, 42-Jährigen handelt es sich um den alleinigen Bewohner der Wohnung, Steffen H.

Im Laufe der gestrigen Tatortaufnahme erhärtete sich der Verdacht, dass die Verletzungen durch Fremdeinwirkung zugefügt wurden. Rechtsmedizinische Untersuchungen, die bis in den späten Abend gingen, bestätigten den Verdacht eines Tötungsdeliktes. Die Rechtsmediziner stellten unter anderem eine Vielzahl von Stichverletzungen fest, wovon einige auch todesursächlich waren. Auch Abwehrverletzungen waren zu erkennen.

Die Tatzeit liegt nach bisherigem Stand der Ermittlungen vermutlich im Bereich des vergangenen Wochenendes.

Die umfangreichen Ermittlungen werden derzeit mit dem besonderen Fokus auf die Klärung des persönlichen Umfeldes des Opfers und die weitere Spurensicherung vor Ort durchgeführt.

Die Mordkommission fragt: Wer hat Steffen H. in der vergangenen Wochenende inklusive des Wochenendes gesehen? In welcher Begleitung war er ggf.? Wer kann Angaben zum persönlichen Umfeld des Opfers machen? Hinweise bitte an die Mordkommission unter der Rufnummer 02161-290. (cw)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161/29 10 222
Fax: 02161/29 10 229
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30127/4204419
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5183
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Zeugen gesucht

Ungelesener Beitrag von Patty » Do 14. Mär 2019, 18:30

14.03.2019 – 14:55

Polizei Mönchengladbach
POL-MG: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und Polizei Mönchengladbach: Fortschreibung 1 zu "42-Jähriger tot in Wohnung aufgefunden". Mordkommission sucht Zeugen mit Lichtbild des Opfers.

Mönchengladbach (ots)

Ein 42-Jähriger Mann wird am Vormittag des 26.02.2019 tot in seiner Wohnung aufgefunden. Der Körper weist diverse Stichverletzungen auf. Die ersten Ermittlungen und eine gerichtsmedizinische Obduktion erhärten den Verdacht, dass Steffen H. getötet wurde:

Bereits am 27. Februar berichteten Staatsanwaltschaft und Polizei über diesen Vorfall, der durch eine Mordkommission bearbeitet wird. Die Tatzeit lag nach derzeitigem Stand der Ermittlungen vermutlich am davor liegenden Wochenende und somit um den 22.-24. Februar 2019. Die Ermittler bitten die Öffentlichkeit nun mit einem Bild des Opfers um Mithilfe.

Wer hat den 42jährigen Steffen H. in der Woche vor der Tat, vor allem aber an dem besagten Wochenende gesehen?

Wer kann Angaben darüber machen, mit wem Steffen H. in Kontakt stand? Wer hat ihn in Begleitung anderer Personen gesehen und kann Hinweise / Beschreibungen zu diesen abgeben?

Zu der Fahndung mit dem Lichtbild des Opfers geht es hier: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekann ... dbach-mord .

Die Mordkommission bitte dringend um diesbezügliche Hinweise unter der Rufnummer 02161-290.

Ebenfalls weisen Polizei und Staatsanwaltschaft darauf hin, dass in der nächsten Zeit im Bereich des Tatortes an der Giesenkirchen Straße gegebenenfalls ein Polizeihubschrauber kreisen könnte. Für die Anwohner besteht kein Grund zur Beunruhigung. Durch den Einsatz des Hubschraubers sollen lediglich weitere Erkenntnisse über die genauen örtlichen Gegebenheiten rund um den Tatort gewonnen werden. (cw)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161/29 10 222
Fax: 02161/29 10 229
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30127/4218207
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5183
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Foto des Opfers veröffentlicht

Ungelesener Beitrag von Patty » Do 14. Mär 2019, 18:32

Mönchengladbach - Mord
Aktualisiert
14. März 2019
Mönchengladbach - Mord
Unbekannte Tatverdächtige, Tötungsdelikte


Bei dem Bild handelt es sich um den Geschädigten!

Ein 42-jähriger Mann wurde am Vormittag des 26.02.2019 tot in seiner Wohnung aufgefunden. Der Körper wies diverse Stichverletzungen auf. Die ersten Ermittlungen und eine gerichtsmedizinische Obduktion erhärteten den Verdacht eines Tötungsdeliktes.

Wer hat den 42-jährigen Steffen H. in der Woche vor der Tat, vor allem aber an dem besagten Wochenende gesehen?

Wer kann Angaben darüber machen, mit wem Steffen H. in Kontakt stand?

Wer hat ihn in Begleitung anderer Personen gesehen und kann Hinweise / Beschreibungen zu diesen abgeben?


Opfer.jpg
Opfer.jpg (12.82 KiB) 630 mal betrachtet

Geschädigter
1 von 1

Tatzeit
22.02.2019 17:00 - 26.02.2019 11:00

Tatort
41238 Mönchengladbach

HINWEIS GEBEN
Polizei Mönchengladbach

Tel.:v02161/29-0

E-Mail: poststelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Hier können Sie einen Hinweis geben

https://polizei.nrw/fahndungen/unbekann ... dbach-mord
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5183
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Festnahme

Ungelesener Beitrag von Patty » Di 26. Mär 2019, 13:30

Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „alle aufgeklärten Tötungsdelikte sowie versuchte Tötungsdelikte“