Gesuchte mögliche Straftäter/in, gegen Leib und Leben(kein Sexualdelikt)2019-Warnungen der Polizei

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5196
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2019-Warnungen der Polizei

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 4. Jan 2019, 19:20

Ich habe hier einige Warnmeldungen der Polizei zusammengetragen, die immer wieder zu lesen sind.
Diese sind nicht immer tagesaktuell, mir war einfach wichtig aufzuführen, wie und mit welchen Methoden
heutzutage Menschen (eben oft auch ältere Menschen) betrogen, um hohe Geldbeiträge und ihr Hab und Gut
gebracht werden.

LG, Patty



POL-MK: Falsche Zähler-Ableserin
29.11.2018 – 13:48

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4129653


POL-PB: Serienanrufe von Betrügern, die sich als Polizisten und Staatsanwälte ausgeben
30.11.2018 – 11:04

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4130408


POL-MK: Betrug bei Internet-Date
30.11.2018 – 13:00

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4130703


POL-S: Dreiste Trickdiebe - Zeugen gesucht
30.11.2018 – 12:06

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4130570


POL-VIE: Kreis Viersen: Vorsicht vor Romance-Scammern! Frau überweist Facebookbekanntschaft einige zigtausend Euro
04.12.2018 – 11:18

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65857/4133749


Falscher Bankmitarbeiter ergaunert Geheimzahl für EC-Karte und hebt Geld ab/Warnung der Polizei!

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4133493


Unbekannte ergaunern Vermögen

Über einen Zeitraum von mehreren Monaten gaben sich unbekannte Täter gegenüber einer 76-jährigen Frau als Polizeibeamte aus, die einer Einbrecherbande auf der Spur seien, und betrügen sie durch ihre raffinierte Vorgehensweise um über 200.000 Euro.

Die Polizei nimmt diesen gravierenden Fall erneut zum Anlass, auf Folgendes eindringlich hinzuweisen:

Geben Sie Personen, die Sie nicht kennen, keine Auskünfte über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse.

Legen Sie einfach den Telefonhörer auf, sobald Ihr Gesprächspartner Geld von Ihnen fordert.

Machen Sie keinerlei Zusagen am Telefon.

Nehmen Sie bei entsprechender Aufforderung keine Veränderungen an Ihrem PC vor oder laden Programme herunter; es handelt sich in der Regel um Schadsoftware, bei denen die Täter Zugriff auf Ihre Daten erhalten.

Polizeibeamte erfragen am Telefon oder anlassunabhängig auf offener Straße keine Kontodaten oder verlangen Auskünfte über Ihre Vermögensverhältnisse.

Es gibt technische Möglichkeiten, tatsächlich existierende Behördennummern vorzutäuschen. Seien Sie deshalb misstrauisch und rufen Sie im Zweifelsfall Ihre örtliche Polizeidienststelle an.

Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen.

Übergeben Sie niemals Bargeld an unbekannte Personen, auch nicht an angebliche Polizeibeamte.

Vornamen im Telefonbuch können Rückschlüsse auf Ihr Alter zulassen. Daher prüfen Sie, ob Sie diese Namen oder Ihren Eintrag im Telefonbuch benötigen.

Setzen Sie sich im Verdachtsfall oder wenn sie einen entsprechenden Anruf erhalten haben, sofort mit der Polizei in Verbindung


https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4134278


BKA: Warnung vor Abzocke bei Geldanlagen im Internet Betrüger locken Anleger mit hohen Gewinnaussichten auf dubiosen Online-Handelsplattformen
04.12.2018 – 13:30

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7/4134060


Melle - Warnung vor dubiosen Teppichwäschern
06.12.2018 – 12:43

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4136158


Achtung - Seniorin von falschem Bankmitarbeiter betrogen
06.12.2018 – 12:05

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4136103


Reken - Hartnäckige Betrügerin
06.12.2018 – 15:31

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4136516


Anrufer forderte Zahlung (Tippgemeinschaft)


https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4136518


Falsche Schwägerin erbeutet 25.000,- Euro

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4139453


Polizei warnt vor Fake-Shops im Internet

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4139584


Erneut falsche Handwerker unterwegs

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11554/4142588


Warnmeldung: falsche Mitarbeiter versuchen Zutritt zu Wohnungen zu erhalten!

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/8/4142859


Trickdieb erbeutet dreistelligen Euro-Betrag

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4142668


Betrügerische Umfrage nach Bankverbindung


https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4142628


Vermeintlicher Enkel fordert Bargeld von 65-jähriger Frau - Tipps der Polizei


Hinweise der Polizei:

- Geben sie am Telefon keine Auskunft über ihre persönlichen oder finanziellen Verhältnisse

- Werden sie misstrauisch bei Anrufen von Verwandten, deren Stimme sie nicht erkennen oder die von ihnen wollen, dass sie erraten, wer am Telefon ist.

- Rufen sie im Zweifel die Person unter der Ihnen bekannten Telefonnummer zurück

- Händigen sie kein Geld an Unbekannte aus, die angeblich von Verwandten zur Abholung beauftragt wurden

- Verständigen sie bei der Kontaktaufnahme von vermeintlichen Verwandten die Polizei



https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4143137


POL-PDKL: Unberechtigte Rechnungsstellung

17.12.2018 – 09:46

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4145197


POL-SI: Trickdiebstahl durch falschen Versicherungsvertreter: Blutdruckmesssung als Ablenkungsmanöver
17.12.2018 – 11:57

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/4145532


POL-OH: Älteres Ehepaar in Kirchheim von falschem Bankmitarbeiter zur Herausgabe von EC-Karte und PIN genötigt
2.000 Euro Schaden

18.12.2018 – 09:50

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4146449


POL-NOM: Bad Gandersheim - betrügerische Gewinnbenachrichtigung verlief erfolgreich
18.12.2018 – 08:30

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4146313


POL-E: Essen: Polizei warnt vor betrügerischen Spendensammlern- Betrüger gab sich als "Johanniter" aus
19.12.2018 – 16:45

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4148414


POL-FR: Schlüsseldienst mit Wucherpreisen
19.12.2018 – 16:39

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4148412


LPI-SLF: Falsche Gerichtsvollzieher
04.01.2019 – 09:29


https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4157534


POL-GÖ: (15/2019) Osterode: Zehn Anrufe "Falscher Polizeibeamter" im Laufe des Vormittags, Polizei rät zu besonderer Vorsicht!
04.01.2019 – 13:42


Die Ermittler raten angesichts der aktuellen Anrufserie zu besonderer Vorsicht und empfehlen die Beachtung folgender Hinweise:

Die Polizei wird Sie niemals um Geldbeträge bitten. Die Polizei ruft Sie niemals unter der Polizeinotruf-Nummer 110 an. Das tun nur Betrüger. Sprechen Sie am Telefon nie über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse. Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. Geben Sie Betrügern keine Chance, legen Sie einfach den Hörer auf. Nur so werden Sie Betrüger los. Das ist keinesfalls unhöflich! Auflegen sollten Sie, wenn: Sie nicht sicher sind, wer anruft. Sie der Anrufer nach persönlichen Daten und Ihren finanziellen Verhältnissen fragt, z.B. ob Sie Bargeld, Schmuck oder andere Wertgegenstände im Haus haben. Sie der Anrufer auffordert, Bargeld, Schmuck oder andere Wertgegenstände herauszugeben, bzw. Geld zu überweisen, insbesondere ins Ausland. Sie der Anrufer unter Druck setzt. Der Anrufer Sie dazu auffordert, zu Fremden Kontakt aufzunehmen, z.B. zu einem Boten, der Ihr Geld und Ihre Wertsachen mitnehmen soll.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119508/4157988


POL-DA: Groß-Umstadt: Falscher Microsoftmitarbeiter betrügt Senior/Warnung der Polizei
04.01.2019 – 12:31

Im Laufe des Gesprächs entlockte der Betrüger dem Mann zudem verschiedene Passwörter. Kurz darauf wurden ohne Wissen des Opfers widerrechtlich Käufe im Internet getätigt. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 1000 Euro.

Die Polizei warnt: Microsoft ruft niemals bei Computerbesitzern an. Microsoft kennt weder die Telefonnummern noch die Anschriften der Nutzer. Auch werden von Microsoft keinesfalls unaufgefordert Mails an Nutzer verschickt.

Erhalten Sie einen Anruf von einem vermeintlichen Support-Mitarbeiter, beenden Sie schnellstmöglich das Gespräch. Reagieren Sie nicht auf vermeintliche Warnhinweise, die auf dem Browser-Bildschirm erscheinen oder auf E-Mails und laden Sie keine Anhänge herunter. Geben Sie in keinem Fall Ihre privaten Daten heraus.

Haben Sie bereits mit einem angeblichen Support-Mitarbeiter gesprochen, kann es sein, dass eine Schadsoftware auf Ihrem Computer installiert wurde. Trennen Sie dann Ihren PC vom Netz und lassen Sie ihn von einem Experten prüfen. Ändern Sie anschließend alle Passwörter und Zugangsdaten. Vor allem Ihre Zugänge zu E-Mail-Konten, Online-Banking und Online-Shops.

Sind Sie betroffen, melden Sie den Betrugsfall der Polizei.


https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4157879


LPI-G: Telefonbetrug
04.01.2019 – 12:01


https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4157827


POL-NOM: Bad Gandersheim - Einbeck - Dutzende Fake-Anrufe "Hier ist Ihre Polizei...."
04.01.2019 – 11:45


https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4157777


POL-PPMZ: Mainz, Gewinn von 150.000,- EUR mit Gutscheinen ausgelöst
04.01.2019 – 11:45


https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4157773
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5196
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2019-Warnungen der Polizei

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 8. Feb 2019, 19:53

POL-PDKL: Polizei warnt vor intimen Bildern in den sozialen Medien

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4188145


Immer wieder Anrufe von falschen Polizisten

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4188128


Gewinnspiel und falsche Polizisten am Telefon

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4188045


Zahl der Trickbetrugsversuche ist weiter auf hohem Niveau

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108748/4187962


Falscher Bankmitarbeiter


https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4187893


Polizei warnt!

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4187798


Vermeintliche Handwerker

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4187795


Warnung vor dubiosen Annoncen mit Liebes- und Kontaktofferten

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117702/4188356


Falscher BKA-Beamter

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65852/4184894


Erst Schnee geschippt, dann Geld gefordert

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4181900


Telefonbetrüger erbeuten weitere 45.000 Euro

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4181213


Betrug durch falsche Microsoft-Mitarbeiter


https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4180861


Polizei warnt vor bösen Überraschungen bei der Urlaubsbuchung

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4180098


Wechseltrick der dreisten Art

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/63987/4175014


Betrug im Internet


https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/4174872


"Notarin" wollte Geld

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4169587


"Gewinnerin" sollte zahlen

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4167820


Betrug durch Love-Scamming

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43559/4167191


Vorsicht vor betrügerischen Teppichhändlern


https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4167462


Geben Sie uns bitte Ihre Kontodaten zur Kontrolle"


https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4161542


Aufmerksamer Tankstellenmitarbeiter verhindert Betrug

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12726/4162491
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5196
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2019-Warnungen der Polizei

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 13. Feb 2019, 19:02

Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5196
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2019-Warnungen der Polizei

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 27. Feb 2019, 18:40

27.02.2019 – 15:06

Landespolizeiinspektion Gotha
LPI-GTH: Falsche Jugendamt-Kontrollen?

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4204973


26.02.2019 – 15:01

Landespolizeiinspektion Gotha
LPI-GTH: Betrugsmasche bei Vermietung: Scheckbetrug

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4203839
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Gesuchte mögliche Straftäter/in, gegen Leib und Leben(kein Sexualdelikt)“