Gesuchte mögliche Straftäter/in, gegen Leib und Leben(kein Sexualdelikt)2018-Görlitz: 90j. Frau tot aufgefunden-Fotofahndung

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4653
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2018-Görlitz: 90j. Frau tot aufgefunden-Fotofahndung

Ungelesener Beitrag von Patty » Do 30. Aug 2018, 21:49

Fahndung nach einem unbekannten Mann - 5.000 Euro Belohnung für Hinweise ausgelobt!

Unbekannter Mann


B1.jpg
B1.jpg (6.29 KiB) 251 mal betrachtet

B2.jpg
(© Polizei Sachsen)


Die Polizei in Görlitz fahndet mit dem Foto einer Überwachungskamera nach einem unbekannten Mann. Er steht möglicherweise mit dem Tod einer 90-jährigen Frau in Görlitz in Verbindung.

Am Vormittag des 15. August 2018 fanden Angehörige in einer Wohnung an der Gersdorfstraße im Wohngebiet Königshufen eine 90-jährige Frau leblos vor. Nachdem ärztlicherseits zunächst von einem natürlichen Tod ausgegangen wurde und der Sachverhalt daher kein Fall für die Polizei darstellte, ergaben sich später Hinweise darauf, dass ein Fremdverschulden am Tod der Seniorin nicht auszuschließen ist.

Wahrscheinlich ist die Rentnerin zwischen Dienstag, den 14. August 2018, um 17:00 Uhr, und Mittwoch, den 15. August 2018, gegen 11:00 Uhr, gestorben.

Ein unbekannter junger Mann hat am 15. August 2018 die EC-Karte der Seniorin am Geldautomaten der Sparkasse an der Berliner Straße zu verwenden versucht.

Ob ein derzeit noch unbekannter Täter zum Tod der Seniorin beigetragen und wer die EC-Karte der Seniorin am Geldautomaten zu verwenden versucht hat, ist derzeit noch nicht geklärt. Daher fahndet die Kriminalpolizei nun öffentlich mit einem Foto einer Überwachungskamera nach einem unbekannten Mann.



Abbildung und Beschreibung des UNBEKANNTEN [Download,*.D-*/, 55.12 KB]



Für Hinweise, die zur Ergreifung und Verurteilung des unbekannten Tatverdächtigen führen, lobt die Kriminalpolizei eine Belohnung von 5.000 Euro aus.

Wer erkennt den unbekannten Mann anhand des Fotos der Überwachungskamera wieder?

Wer hat den abgebildeten Mann am Dienstag, 14. August 2018, oder am Mittwoch, 15. August 2018 an der Gersdorfstraße im Wohngebiet Königshufen
in Begleitung einer Rentnerin gesehen, die mit einem Rollator spazieren ging?


Hinweise richten Sie bitte an die Kriminalpolizei der


Polizeidirektion Görlitz
Conrad-Schiedt-Straße 2 in 02826 Görlitz
Telefon: +49 (0) 3581 468-100


oder an jede andere Polizeidienststelle.


Pressemitteilung der Polizeidirektion Görlitz

Gemeinsame Medieninformation Staatsanwaltschaft Görlitz und Polizeidirektion Görlitz v. 30. August 2018


https://www.polizei.sachsen.de/de/59150.htm
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Gesuchte mögliche Straftäter/in, gegen Leib und Leben(kein Sexualdelikt)“