2020-Bad Laasphe: Tötungsdelikt an 49j. Mann

hier sollen alle noch nicht vollständig aufgeklärten versuchte und Tötungsdelikte stehen

Moderatoren: Hercules, Patty, senia54

Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 2087
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Österreich

2020-Bad Laasphe: Tötungsdelikt an 49j. Mann

Ungelesener Beitrag von Hercules »

POL-SI: Brand in einem Mehrfamilienhaus - Polizei ermittelt zu einem Tötungsdelikt - #polsiwi
Bad Laasphe (ots)

Staatsanwaltschaft Siegen, PP Hagen und Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein informieren:

Nach dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Bad Laaspher Bahnhofstraße ermittelt die Mordkommission der Polizei Hagen nun wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts.

Wie bereits berichtet, kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, morgens gegen 00:20 Uhr zu einem Dachstuhlbrand. Nach Beendigung der Löscharbeiten entdeckten die Rettungskräfte den 49-jährigen Hausbesitzer tot in seinem Bett.

Am heutigen Tag fand in der Rechtsmedizin der Uni Dortmund die Obduktion des Leichnams statt. Erste Ergebnisse bestätigten die Vermutung, dass der Mann nicht durch das Feuer zu Tode kam.

Die Staatsanwaltschaft Siegen und die Mordkommission der Polizei Hagen gehen davon aus, dass der Mann einem Tötungsdelikt zum Opfer gefallen sein könnte.

Konkret sucht die Polizei nun nach Hinweisen oder Zeugen, die in den letzten Tagen verdächtige Beobachtungen rund um das Doppelhaus an der Bahnhofstraße gemacht haben.

Welche Personen sind dort ein- und ausgegangen?

Haben vor dem Haus oder in der Nähe Fahrzeuge geparkt, die sonst nicht dort sind?

Hinweise bitte an die Polizei in Siegen unter 0271/7099-0

Rainer Hoppmann Staatsanwaltschaft Siegen

Florian Angelkorte Leiter Mordkommission PP Hagen

Michael Zell Pressesprecher Polizei Siegen-Wittgenstein

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Michael Zell
Telefon: 0271 - 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65854/4558563?

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5319
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

Neue Erkenntnisse

Ungelesener Beitrag von Patty »

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Antworten

Zurück zu „Versuchte, oder noch nicht vollständig aufgeklärte Tötungsdelikte“