2022-Suche nach Alexandra R.

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1450
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

2022-Suche nach Alexandra R.

Ungelesener Beitrag von senia54 »

Mordkommission sucht nach hochschwangerer Alexandra R.
Artikel von T - Online • Vor 1 Std.

AA15eyXe.jpg

Suche in NĂĽrnberg

© T - Online
Wo ist Alexandra R.? Die 39-Jährige ist seit Freitag verschwunden. Die Polizei sorgt sich um die werdende Mutter – und hält auch eine Gewalttat für möglich.

In Nürnberg sucht die Polizei nach einer hochschwangeren Frau, die seit Freitagabend vermisst wird. Die 39-jährige Alexandra R. aus dem Stadtteil Katzwang ist im achten Monat schwanger, sie wurde zuletzt in den Abendstunden des 9. Dezember gesehen, wie die Polizei aus Bayern am Dienstagabend mitteilte.

In dem Fall ermittelt nun die Mordkommission, weil nicht auszuschließen sei, dass R. Opfer eines Gewaltverbrechens geworden ist. Unterstützt werden die Ermittler durch die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth. Die Bevölkerung wird in dem Fall um Hinweise gebeten.

Mordkommission ermittelt im Fall Alexandra R.
Alexandra R. wird als etwa 1,75 Meter groß beschrieben. Die Hochschwangere hat braune Augen und trägt halblange, dunkelblonde Haare in einem Seitenscheitel. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie eine blaue Jeans, eine halblange, schwarze Winterjacke und ein helles Halstuch. Dazu laut den Ermittlern schwarze Sportschuhe mit weißer Sohle.

Wer die Vermisste seit ihrem Verschwinden am Freitagabend gesehen hat oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden. Alternativ kann man sich auch an jede andere Polizeidienststelle oder die Notrufnummer 110 wenden.
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/p ... b3a06ed8bb
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig BrĂĽcken
Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 2174
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Ă–sterreich
Austria

Re: 2022-Suche nach Alexandra R.

Ungelesener Beitrag von Hercules »

Alexandra R. aus NĂĽrnberg Katzwang vermisst - Ă–ffentlichkeitsfahndung
Vermisste Alexandra R.
NÜRNBERG. (1500) Seit Freitag (09.12.2022) wird die 39-jährige Alexandra R. aus dem Nürnberger Stadtteil Katzwang vermisst. Die Mordkommission der Nürnberger Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.


In den Abendstunden wurde Frau R. bei der Polizei als vermisst gemeldet. Zuletzt war die 39-Jährige am Morgen des gleichen Tages im Stadtteil Katzwang gesehen worden. Seitdem ist der Aufenthalt der Vermissten unbekannt.

Nach polizeilicher Einschätzung ist nicht auszuschließen, dass ein Unglücksfall vorliegt oder Frau R. einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen sein könnte. Aus diesem Grund hat die Nürnberger Kriminalpolizei bereits am Samstag (10.12.2022) die weiteren Untersuchungen zum Verschwinden der 39-Jährigen übernommen. In diesem Zusammenhang stehen die Beamten der Nürnberger Mordkommission im engen Austausch mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth.

Die Polizei bittet im Fall der vermissten Alexandra R. die Bevölkerung um Mithilfe:

Wer hat die Vermisste seit dem vergangenen Freitag (09.12.2022) gesehen?
Wer kann Angaben zum aktuellen bzw. letzten Aufenthaltsort der Vermissten machen?

Personenbeschreibung:
ca. 165 cm groĂź, schwanger (8. Monat), braune Augen, halblange, dunkelblonde Haare, Seitenscheitel, zuletzt bekleidet mit einer blauen Jeans, halblanger, schwarzer Winterjacke, hellem Halstuch, schwarzen Sportschuhen mit weiĂźer Sohle.

Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 sowie jede andere Polizeidienststelle und der Polizeinotruf 110 entgegen.


Erstellt durch: Michael Konrad

https://www.polizei.bayern.de/aktuelles ... index.html
Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5504
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Sonderkommission eingerichtet

Ungelesener Beitrag von Patty »

16.12.2022 – 12:31

AR.jpg


Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1509) Alexandra R. aus NĂĽrnberg Katzwang weiterhin vermisst - Polizei richtet Sonderkommission ein
NĂĽrnberg (ots)

Wie mit Meldung 1500 berichtet, wird die 39-jährige Alexandra R. aus dem Nürnberger Stadtteil Katzwang seit dem vergangenen Freitag (09.12.2022) vermisst. Die Nürnberger Kriminalpolizei hat für die Ermittlungsarbeit in diesem Vermisstenfall zwischenzeitlich eine Sonderkommission eingerichtet.

Der Aufenthaltsort von Alexandra R. ist weiterhin unbekannt. Nachdem sich unter den am Wohnort zurückgelassenen Gegenständen neben Bargeld und Ausweis auch der Mutterpass der hochschwangeren Frau befindet, gehen die Beamten mittlerweile davon aus, dass Alexandra R. ihren Lebensmittelpunkt nicht geplant bzw. freiwillig verlassen hat. Gleichzeitig verdichten sich für die Ermittler die Hinweise, dass dem Verschwinden von Alexandra R. eine Straftat zugrunde liegen könnte.

Für die weitere Ermittlungsarbeit in diesem Vermisstenfall hat die Nürnberger Kriminalpolizei zwischenzeitlich eine 24-köpfige Sonderkommission eingerichtet. In diesem Zusammenhang besitzt insbesondere die Ermittlung des aktuellen Aufenthaltsorts von Alexandra R. weiterhin hohe Priorität.

Personen, die Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können oder diese nach dem vergangenen Freitagmorgen (09.12.2022) gesehen haben, werden weiterhin gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst Mittelfranken sowie jede andere Dienststelle und der Polizeinotruf 110 rund um die Uhr entgegen.

Der aktuelle Fahndungsaufruf mit einem Foto der Vermissten ist unter folgendem Link abrufbar:

https://www.polizei.bayern.de/aktuelles ... index.html

Erstellt durch: Michael Konrad

RĂĽckfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 NĂĽrnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

AuĂźerhalb der BĂĽrozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5396485
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wir mĂĽssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
I stand with Ukraine
Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5504
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Fahrzeug Renault Twingo

Ungelesener Beitrag von Patty »

20.12.2022 – 13:20

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1528) Vermisste Alexandra R. aus NĂĽrnberg - Sonderkommission bittet um Hinweise zu Renault Twingo


AR.jpg


NĂĽrnberg (ots)

Seit dem 09.12.2022 wird die 39-jährige Alexandra R. aus dem Nürnberger Stadtteil Katzwang vermisst. Die Ermittler der zwischenzeitlich eingerichteten Sonderkommission bitten gezielt um Hinweise zu einem Renault Twingo, der im Zusammenhang mit dem Verschwinden von Alexandra R. stehen könnte.

Der aktuelle Aufenthaltsort von Alexandra R. ist weiterhin unbekannt. Für die Polizei ergeben sich aus den bisherigen Ermittlungen Hinweise darauf, dass die hochschwangere 39-Jährige einer Straftat zum Opfer gefallen sein könnte (siehe auch Meldung 1509).

In diesem Zusammenhang prüft die Sonderkommission der Nürnberger Kriminalpolizei derzeit, ob ein mintgrüner Renault Twingo mit Zulassung im Landkreis Erlangen-Höchstadt (ERH) mit dem Verschwinden von Alexandra R. in Verbindung steht.

Die Ermittler wenden sich aus diesem Grund mit folgenden Fragen an die Ă–ffentlichkeit:

Wer hat den o. g. Renault Twingo am 09.12.2022 (Freitag) im Zeitraum von etwa 08:00 - 12:30 Uhr auf der A9 zwischen NĂĽrnberg und MĂĽnchen gesehen?

Wem ist das Fahrzeug im genannten Zeitraum im Bereich zwischen NĂĽrnberg und MĂĽnchen im erweiterten Umfeld zur A9 aufgefallen? (z.B.
Rasthöfe, Tankstellen, Nebenstraßen, Forstwege, Parkplätze, etc.)

Wer kann eventuell Angaben zur Besetzung des Fahrzeugs machen?


Die beigefĂĽgte Abbildung zeigt den o.g. Renault Twingo.

Entsprechende Beobachtungen können an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken gemeldet werden. Unter der Rufnummer 0911 2112-3333 ist rund um die Uhr ein Hinweistelefon geschaltet.

DarĂĽber hinaus bittet die Sonderkommission der NĂĽrnberger Kriminalpolizei weiterhin um Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten:

https://www.polizei.bayern.de/fahndung/ ... index.html

Erstellt durch: Michael Konrad

RĂĽckfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 NĂĽrnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

AuĂźerhalb der BĂĽrozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5399149
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wir mĂĽssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
I stand with Ukraine
Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5504
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Absuche Kanal

Ungelesener Beitrag von Patty »

Wir mĂĽssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
I stand with Ukraine
Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 2174
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Ă–sterreich
Austria

Schwarzer Range Rover evt. in Verbindung mit dem Verschwinden ?

Ungelesener Beitrag von Hercules »

POL-MFR: (86) Vermisste Alexandra R. aus NĂĽrnberg - Sonderkommission bittet um Hinweise zu Range Rover
Bild-Infos Download
NĂĽrnberg (ots)

Seit dem 09.12.2022 wird die 39-jährige Alexandra R. aus dem Nürnberger Stadtteil Katzwang vermisst. Die Ermittler der Sonderkommission bitten gezielt um Hinweise zu einem Range Rover, der im Zusammenhang mit dem Verschwinden von Alexandra R. stehen könnte.

Im Rahmen der Ermittlungen zum Verschwinden der 39-Jährigen rückte ein schwarzer Range Rover mit dem Teilkennzeichen N-RB ... in den Fokus der Sonderkommission. Der Pkw könnte mit dem Verschwinden von Alexandra R. in Verbindung stehen und ist von der Polizei sichergestellt worden.

Die Ermittler wenden sich mit folgenden Fragen an die Ă–ffentlichkeit:

Wer hat den schwarzen Range Rover am 09.12.2022 (Freitag) im Zeitraum zwischen 05:00 Uhr und 18:00 Uhr fahrend oder parkend im Bereich um den Europakai gesehen?
RangeRover.jpg.jpg
Wer kann Angaben zur Besetzung des Pkw machen?

Die beigefĂĽgten Bilder zeigen den fraglichen Bereich auf der Karte (schwarze Markierung) sowie den sichergestellten Range Rover.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0911 2112-3333.

Erstellt durch: Janine Mendel

RĂĽckfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 NĂĽrnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

AuĂźerhalb der BĂĽrozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5421278
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2020 - 2029“