Ungarn2016-Tötung an Vladyslav Shyshko? Zeugen gesucht!

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1401
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

2016-Tötung an Vladyslav Shyshko? Zeugen gesucht!

Ungelesener Beitrag von senia54 » Sa 3. Dez 2016, 07:29

Ashampoo_Snap_2016.12.03_07h27m52s_001_.jpg
Urlauber aus Österreich wurde tot auf den Bahngleisen gefunden - Familie kämpft um Gerechtigkeit. (Foto: privat)
Vladyslav Shyshko wurde am 10. August in Ungarn tot auf Bahngleisen gefunden. Befund der Behörden: Selbstmord. Doch die Familie ließ nicht locker, erwirkte eine weitere Obduktion. Und siehe da - der 19-Jährige wurde vermutlich mit K.o.-Tropfen betäubt.
weiter siehe link...

Der schreckliche Verdacht: Man habe den Youtube-Star beim Partymachen in einer Discothek außer Gefecht gesetzt, dann erschlagen und seine Leiche auf die Schienen gelegt.
http://www.heute.at/news/oesterreich/wi ... 50,1376211
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Ungarn“