Gefundene Menschen die irgendwo auf der Welt vermisst waren D/EU und Weltweit2018-Suche nach 13j.Jayme Closs/lebend gefunden!

Menschen die in Europa vermissten waren bitte auch in diese Threads posten

Hier gilt mehr der Urlaubsstatus oder Entführungen ins Ausland usw.

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1422
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

2018-Suche nach 13j.Jayme Closs/lebend gefunden!

Ungelesener Beitrag von senia54 » Do 18. Okt 2018, 19:02

jg.jpg
jg.jpg (9.07 KiB) 3806 mal betrachtet
Ihre Eltern wurden ermordet: US-Polizei sucht verzweifelt nach diesem Mädchen
Wo ist Jayme Closs? Die 13-Jährige war verschwunden, als ihre Eltern vor wenigen Tagen ermordet in ihrem Haus im US-Bundesstaat Wisconsin entdeckt wurden. Die Polizei befürchtet, dass sie in großer Gefahr ist.


https://www.stern.de/panorama/stern-cri ... jUT5TbRjz8
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1422
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2018-Suche nach 13j.Jayme Closs

Ungelesener Beitrag von senia54 » Do 18. Okt 2018, 19:09

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1422
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2018-Suche nach 13j.Jayme Closs

Ungelesener Beitrag von senia54 » Do 18. Okt 2018, 19:23

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1422
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2018-Suche nach 13j.Jayme Closs

Ungelesener Beitrag von senia54 » Do 25. Okt 2018, 03:23

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1422
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2018-Suche nach 13j.Jayme Closs

Ungelesener Beitrag von senia54 » Do 1. Nov 2018, 00:01

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1422
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2018-Suche nach 13j.Jayme Closs

Ungelesener Beitrag von senia54 » Sa 22. Dez 2018, 23:04

001 ist die Vorwahl in die USA

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1422
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2018-Suche nach 13j.Jayme Closs

Ungelesener Beitrag von senia54 » Sa 22. Dez 2018, 23:18

001 ist die Vorwahl in die USA
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1422
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Sie wurde lebend gefunden!

Ungelesener Beitrag von senia54 » Fr 11. Jan 2019, 09:00

mit google übersetzt
EAST METRO 504191322
Die Bewohner von Wisconsin im Norden beschreiben die Momente, in denen sie Jayme Closs fanden
Drei Leute östlich von Gordon, Wisconsin, beschrieben die dramatischen Momente, in denen die 13-Jährige fast drei Monate nach ihrem Verschwinden gefunden wurde: schmutzig mit verfilzten Haaren und zu großen Schuhen.
Von Liz Sawyer , Mary Lynn Smith und Karen Zamora Star Tribune 11. JANUAR 2019 - 12:53 UHR
GALERIE
GITTER
1/13
Jayme Closs, oben in einem undatierten Foto, wurde am 15. Oktober 2018 vermisst, nachdem ihre Eltern in ihrem Haus in Barron, Wis, erschossen worden waren.
BARRON COUNTY SHERIFF'S DEPARTMENT, ÜBER ASSOCIATED PRESS
Galerie: Jayme Closs, oben in einem undatierten Foto, wurde am 15. Oktober 2018 vermisst, nachdem ihre Eltern in ihrem Haus in Barron, Wis, erschossen worden waren.

TEXTGRÖSSE
EMAIL
DRUCKEN
MEHR
Jayme Closs, das 13-jährige Mädchen, das seit der Erschießung ihrer Eltern in Barron, Wis., Vor drei Monaten zu Hause war, wurde verschmäht und unterernährt, lebte aber am Donnerstag, nachdem sie aus ihrem Gefangenen geflohen und Hilfe von Nachbarn in einer Fernbedienung gesucht hatte ländliches Gebiet im Nordwesten von Wisconsin.

Barron County Sheriff Chris Fitzgerald gab am späten Donnerstagnachmittag bekannt, dass seine Agentur vom Sheriff in Douglas County, zwei Grafschaften im Norden, informiert worden war, dass Jayme dort gefunden worden sei.

Laut dem Sheriff von Douglas County wurde Jayme am Donnerstag um 16:43 Uhr östlich der Stadt Gordon gefunden. Ein Verdächtiger wurde wenige Minuten später festgenommen. Sie wurde am späten Donnerstagabend in einem Krankenhaus untersucht und sollte mit Familienmitgliedern wiedervereint werden.


Karte: Jayme Closs östlich von Gordon, Wis.
Bewohner eines Wald- und Hüttengebiets etwa 9 Meilen östlich von Gordon, wo es nur wenige Einwohner gibt, beschreiben den dramatischen Moment, in dem Jayme gefunden wurde. Kristin Kasinskas, eine Lehrerin an der nahe gelegenen Northwood School, die zusammen mit ihrem Ehemann Peter und ihren Kindern am S. Eau Claire Acres Circle lebt, sagte, dass ein Nachbar um 16.00 Uhr einen Hund spazieren brach, der verzweifelt an der Tür klopfte.

Neben ihr stand ein dünnes, schmutziges Mädchen mit verfilzten Haaren, das zu große Schuhe trug.

“Das ist Jayme Closs! Ruf 911! “, Sagte der Nachbar.

Jayme war ruhig, ihre Gefühle "ziemlich flach", sagte Peter Kasinskas.

Die Frau, die Jayme fand, bat, dass ihr Name nicht verwendet werde, und sagte, dass sie erschöpft und durch die dramatischen Ereignisse des Tages verunsichert sei. In einem Telefoninterview am späten Donnerstag sagte sie, dass Jayme „zu mir kam und sagte, dass sie Hilfe brauchte.“

Sie sagte, sie sei sich ziemlich sicher, wer das Mädchen sei, und fügte hinzu, dass fast jeder, der in Wisconsin lebt, Jayme's Foto in den Nachrichten oder auf von Unternehmen aufgehängten Postern gesehen hat.

Jeder Zweifel, den die Frau hatte, wurde gelöscht, als Jayme ihren Namen gab. Die beiden machten sich schnell auf den Weg nach Kasinskas.

In den 20 Minuten, in denen Jayme zu Hause war, versuchte das Paar, sie sich wohler zu fühlen, sagten sie. Sie boten ihr Wasser und Essen an, aber sie lehnte beide ab. Kristin stellte Jayme ihren neuen Welpen Penny vor.

Wisconsin State Trooper Christopher Saraniecki bewachte den Eingang des S Eau Claire Acres Circle an der Kreuzung von Hwy. Y östlich von Gordon, Wis, Jayme Closs wurde etwa eine Meile weiter die Straße entfernt gefunden.

RICHARD TSONG-TAATARII, STAR TRIBUNE
Wisconsin State Trooper Christopher Saraniecki bewachte den Eingang des S Eau Claire Acres Circle an der Kreuzung von Hwy. Y östlich von Gordon, Wis, Jayme Closs wurde etwa eine Meile weiter die Straße entfernt gefunden.
Jayme erzählte den Kasinskasen, dass sie nicht wusste, wo sie sich befand oder etwas über Gordon. Nach dem, was sie ihnen erzählt hat, glauben sie, dass sie für den größten Teil ihres Verschwindens dort war.

„Ich denke ehrlich gesagt immer noch, dass ich gerade träume. Es war, als würde ich einen Geist sehen “, sagte Peter Kasinskas. „Es war gruselig und gleichzeitig großartig. Mein Kiefer ging einfach zu Boden. “

Am späten Donnerstag blockierten die Ermittler alle Straßen, die zu einer Hütte im 14100-Block des S. Eau Claire Acres Circle führten, als sie nach Beweisen suchten. Es wird vermutet, dass der Wohnsitz der 21-jährige Verdächtige ist, der Berichten zufolge im Gefängnis von Douglas County festgehalten wird.

Die Behörden lehnten die Veröffentlichung von Details am späten Donnerstag ab, planen jedoch eine Pressekonferenz am Freitag um 10 Uhr im Barron County.

Jayme verschwand am 15. Oktober aus ihrem Landhaus ungefähr 3 km außerhalb von Barron, wo ihre Eltern, James und Denise, erschossen wurden. Sie war seitdem weder gesehen noch gehört worden. In der Gegend fanden mehrere intensive Suchen statt, aber keine gab Hinweise, und Fitzgerald sagt seit Wochen, die Behörden hätten keine neuen Hinweise.

Überall Tränen der Freude

Sue Allard, Jaymes Tante, überwältigt und weinend, konnte ihre Freude kaum ausdrücken, nachdem sie die Neuigkeiten erfahren hatte. „Lobe den Herrn“, sagte sie während eines Telefoninterviews zwischen Schluchtern. „Das sind die Neuigkeiten, auf die wir seit drei Monaten gewartet haben. Ich kann es kaum erwarten, sie in die Arme zu nehmen. Ich kann es einfach nicht erwarten. "

Allard sagte, sie und andere Familienmitglieder hätten nicht viele Details darüber, was passiert sei, und sie wurden von den Behörden gebeten, nicht zu viel darüber zu sagen, was sie wissen.

Barron County Sheriff Chris Fitzgerald war am frühen Freitag in der Lobby des Holiday Inn Express in Rice Lake, Wisconsin, von einem Ermittler, der nicht identifiziert werden wollte und aus Madison stammte, hoch angesehen.

AARON LAVINSKY, STAR TRIBUNE
Barron County Sheriff Chris Fitzgerald war am frühen Freitag in der Lobby des Holiday Inn Express in Rice Lake, Wisconsin, von einem Ermittler, der nicht identifiziert werden wollte und aus Madison stammte, hoch angesehen.
Am Donnerstagabend hatte Fitzgerald in den sozialen Medien ein Gerücht verbreitet, Jayme sei im Walworth County im Südwesten von Wisconsin gefunden worden, nachdem dort von einer großen Polizeipräsenz berichtet worden war, dass es sich um "falsche Nachrichten" handele.

"Das war einfach nur falsches Zeug, das es draußen gab", sagte Jaymes Großvater Robert Naiberg am Donnerstag. Aber die Nachricht, die er gegen 19 Uhr erhielt, war echt, sagte er.

„Ich werde sie umarmen. Drücken Sie sie zusammen “, sagte Naiberg mit krächzender Stimme. "Ich bin seit drei Monaten im Müllcontainer."

Die Nachricht, dass Jayme lebend gefunden wurde, wehte schnell durch Barron, eine Stadt mit 3.300 Einwohnern und weit über die Grenzen hinaus. Es gab Tränen der Freude, Keuchen des Unglaubens und Dankesrufe.

Jasmine Hightower, Manager von McDonalds in Barron, sagte, die Leute seien voller unbeantworteter Fragen, aber im Moment seien sie nur froh zu hören, dass Jayme lebt.

Pamela Currans, die in der U-Bahn in der Donnerstagabendschicht gearbeitet hatte, sagte, sie habe die Hoffnung nie aufgegeben. "Ich blieb positiv", sagte sie. "Ich wusste, dass sie lebend gefunden werden würde."

Als sie die Nachricht erfuhr, sagte Currans, sie weinte.

„Tränen der Freude“, fügte sie schnell hinzu. "Das ist sehr großartig."
http://www.startribune.com/jayme-closs- ... oiz6ZFWCis
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1422
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

sie wurde lebend gefunden!

Ungelesener Beitrag von senia54 » Fr 11. Jan 2019, 09:01

ich lösche erst nach der Pressekonfernz!
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1422
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2018-Suche nach 13j.Jayme Closs/lebend gefunden!

Ungelesener Beitrag von senia54 » Sa 12. Jan 2019, 09:12

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5363
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Pressekonferenz

Ungelesener Beitrag von Patty » Sa 12. Jan 2019, 09:54

Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5363
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Pressekonferenz

Ungelesener Beitrag von Patty » Sa 12. Jan 2019, 10:09

das finde ich besser zu verstehen:

Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)


Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Gefundene Menschen die irgendwo auf der Welt vermisst waren D/EU und Weltweit“