2006-Suche nach Daniela Langer

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5348
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

2006-Suche nach Daniela Langer

Ungelesener Beitrag von Patty »

06.07.2006, 00:00 Uhr
Berlin 40-Jährige vermisst – wurde sie Opfer eines Verbrechens?


Gesehen wurde Daniela Langer zuletzt am 19. Mai. Danach verliert sich die Spur der 40-jährigen Frau aus der Feldzeugmeisterstraße 2 in Moabit. Die schlanke Frau, 1,65 Meter groß, gilt als äußerst zuverlässig. Deshalb geht die Polizei davon aus, dass sie das Opfer eines Tötungsverbrechen geworden sein könnte. Die Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/40-j ... 28158.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5348
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

Re: 2006-Suche nach Daniela Langer

Ungelesener Beitrag von Patty »

Sie galt als zuverlässig
Vier Monate vor Georgine verschwand schon eine Nachbarin

dl.jpg


https://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/v ... -nachbarin
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Antworten

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2000-2009“