Vermisste Erwachsene 2010-20192019- Suche nach Reinhardt D.

Moderatoren: senia54, Patty, Hercules

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1428
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

2019- Suche nach Reinhardt D.

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mi 2. Jan 2019, 17:10

pol-hi-oeffentlichkeitsfahndung-fahndung-nach-vermisster-orientierungsloser-person.jpg
pol-hi-oeffentlichkeitsfahndung-fahndung-nach-vermisster-orientierungsloser-person.jpg (6.05 KiB) 198 mal betrachtet
Hildesheim (ots) - (jpm)Vermisst wird seit den Abendstunden des 01.01.2019 der 67-jährige Reinhardt Dietl aus Hildesheim. Herr Dietl ist aus dem St. Bernward-Krankenhaus in Hildesheim abgängig. Eine entsprechende Vermisstenanzeige liegt der Polizei vor. Der Vermisste ist teilweise orientierungslos.

Die bisherigen Suchmaßnahmen, auch unter Hinzuziehung eines Polizeihubschraubers sowie eines Personenspürhundes verliefen bisher erfolglos.

Die Ermittler erhoffen sich mit der Veröffentlichung eines Lichtbildes Hinweise zum Aufenthaltsort zu erlangen. Ferner werden die Hörfunkmedien um Veröffentlichung gebeten.

Beschreibung des Vermissten: 184 cm groß - schlank - gepflegtes äußeres Erscheinungsbild - dunkles, volles Haar - Brille - hinkender Gang - bekleidet vermutlich mit einer schwarzen Jogginghose, einem schwarzen T-Shirt und dunklen Croqs

Sachdienliche Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Polizei Hildesheim unter der Nr. 05121/939-115 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienst ... ildesheim/
https://www.presseportal.de/blaulicht/p ... SW9Ve7KHrU
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2010-2019“