2018/2020-Mord an 13j.Max R.

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1350
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

2018-Suche nach 13j.Max R.-er wurde tot aufgefunden

Ungelesener Beitrag von senia54 »

POLIZEI BITTET UM HILFE
13 Jahre alter Junge aus Marzahn vermisst
Seit Dienstag wird Max Rudloff vermisst. Er verließ am Abend die Wohnung einer Freundin und kam nie zu Hause an.

02.08.2018, 13:08 Uhr
Max Radloff wurde das letzte Mal am Dienstag gesehen - seitdem gilt er als vermisst



Foto: Polizei Berlin




Berlin. Das letzte Mal wurde Max Radloff am Dienstag gesehen - seitdem gilt der Junge als vermisst. Der 13-Jährige verließ am 31. Juli gegen 19 Uhr die Wohnung einer Freundin in der Borkheider Straße im Ortsteil Marzahn. Danach wollte er sich noch im Norden Marzahns mit Freunden treffen. Dort kam er nie an.

Die Polizei bittet deshalb um Mithilfe bei der Suche. Max Radloff ist 1,72 Meter groß, hat dunkelblonde bis braune Haare und ist sehr schlank. Er trägt eine feste Zahnspange und war am Dienstag mit einer kurzen Hose mit Camouflage-Muster, einem grünen T-Shirt mit Camouflage-Aufdruck sowie rot-schwarzen Schuhen bekleidet.

Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von Max Rudloff hat oder ihn gesehen hat, den bittet die Kriminalpolizei um Mithilfe. Hinweise nimmt die Vermisstenstelle des Landeskriminalamtes unter der Telefonnummer 030 4664 912444, per E-Mail an vermisstenstelle@polizei.berlin.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
https://www.morgenpost.de/berlin/polize ... misst.html
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1350
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Max ist offenbar tot aufgefunden

Ungelesener Beitrag von senia54 »

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken


Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5282
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

Max wurde tot aufgefunden

Ungelesener Beitrag von Patty »

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5282
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

Todesursache weiterhin ungeklärt

Ungelesener Beitrag von Patty »

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5282
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

Es wird weiter nach der Todesursache gesucht!

Ungelesener Beitrag von Patty »

Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1350
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

2018/2020-Mord an 13j.Max R.

Ungelesener Beitrag von senia54 »

max-r-.jpg
max-r-.jpg (28.15 KiB) 1350 mal betrachtet
Max R. († 13) galt als ein lebensfroher Junge. Das Foto entstand kurz vor seinem Tod.
Foto: zVg

älterer Artikel!
https://www.berliner-kurier.de/berlin/p ... --31863576
(Im neuen Artikel wird mitgeteilt das keine Drogen im Spiel waren!"
.....................................................................................
Auszug aus dem neuen Artikel:
Der Tag, an dem Max verschwand

"Deshalb geht die Polizei jetzt davon aus, dass Max getötet wurde und rekonstruiert noch einmal den Tag, an dem er verschwand: Es ist der 31. Juli 2018, ein Dienstag in den Sommerferien. Am Nachmittag besucht Max eine Bekannte der Familie, bei der er an diesem Tag auch übernachten will. Sie wohnt wie er in Marzahn."

weiteres im Link..

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2 ... grrCgXX_80
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Antworten

Zurück zu „Ungeklärte Morde an Kinder 2010-2019“