Identifizierte Tote aus Deutschland2018-Hamburg-Hafen: mänliche Leiche aus der Elbe geborgen- Es ist Liam C.

müssen nach ca.4 Wochen gelöscht werden! Bitte nur links posten keine Bilder!

Moderatoren: senia54, Patty, Hercules


Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5149
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Pressemitteilung

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 23. Apr 2018, 10:55

POL-HH: 180423-5. Leichnam aus Hafenbecken geborgen - erste Erkenntnisse
23.04.2018 – 10:43

Hamburg (ots) - Zeit: 23.04.2018, 06:33 Uhr Ort: Hamburg-Hafencity, Osakaallee/Magdeburger Hafen

Nachdem ein Zeuge heute Morgen die Polizei verständigt hatte, begaben sich mehrere Funkstreifenwagen zu einem Hafenbecken in der Hafencity. Durch die Feuerwehr wurde dort schließlich ein im Wasser treibender Leichnam geborgen.

Der Leichnam wurde zum Zwecke einer Untersuchung ins Institut für Rechtsmedizin transportiert.

Die Identität des Toten ist zwar noch nicht abschließend geklärt, es gibt aber erste Anhaltspunkte dafür, dass es sich dabei um den Vermissten Liam Colgan handeln könnte (vgl. 180213-3.).

Die Polizei Hamburg steht bereits in Kontakt mit dessen Familie.

Die weiteren Ermittlungen, insbesondere auch zur Todesursache, dauern an.

Abb.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Florian Abbenseth
Telefon: +49 40 4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/3923913
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)



Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Identifizierte Tote aus Deutschland“