Unbekannte Tote in Deutschland ab 20142016-Wittenberg: Paddler finden Kiste mit Leiche am Ufer-Opfer ist männlich-Foto des Toten

Moderatoren: Patty, senia54, Hercules

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1530
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

2016-Wittenberg: Paddler finden Kiste mit Leiche am Ufer-Opfer ist männlich-Foto des Toten

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mi 6. Jul 2016, 06:03

update 27.7-2016
Unbenannt.png
Bild anklicken !
*****************************************************************
http://www.mz-web.de/landkreis-wittenbe ... --24348250
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1530
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Ingas Fall wird geprüft

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mi 6. Jul 2016, 07:21

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4993
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2016-Landkreis Wittenberg: Paddler finden eine Kiste mit einer Leiche am Ufer

Ungelesener Beitrag von Patty » Do 7. Jul 2016, 09:09

Leiche an der Elbe Rätsel des Gruselfunds nicht gelöst

Von Michael Hübner 06.07.16, 19:52 Uhr

http://www.mz-web.de/landkreis-wittenbe ... eutschland
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1530
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Wer kennt das Tatoo? Schriftzug Michaela, ist auch in einem Ring

Ungelesener Beitrag von senia54 » Fr 8. Jul 2016, 16:44

b-tattoo-070716.jpg
b-tattoo-070716.jpg (15.27 KiB) 3753 mal betrachtet
http://www.mz-web.de/landkreis-wittenbe ... --24365088
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4993
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Qualvoller Tod des Mannes

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 8. Jul 2016, 19:24

Leichenfund an der Elbe Rechtsmediziner: Mann ist qualvoll gestorben

Von Michael Hübner 07.07.16, 18:49 Uhr

http://www.mz-web.de/wittenberg/leichen ... n-24360268
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1530
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Bilder von der Kiste

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mo 11. Jul 2016, 18:46

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1530
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Toter in der Kiste ist ein Mann und starb qualvoll, wer kennt das Tatoo?

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mo 11. Jul 2016, 18:48

http://www.mz-web.de/wittenberg/leichen ... n-24360268
b-tattoo-070716.jpg
b-tattoo-070716.jpg (15.27 KiB) 3671 mal betrachtet
in einem Ring ist das selber eingetragen "Michaela"
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4993
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Fotos der Metallkiste

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 11. Jul 2016, 19:00

Die Bilder könnt Ihr besser (vergrößert ansehen) über den Link:

Nach Leichenfund in der Elbe Polizei Dessau veröffentlicht Fotos von Metallkiste
Verbogener rostiger Deckel mit Aufklebern
Ein Mainzelmännchen-Aufkleber klebt auf der Metallkiste. Darin wurde die männliche Leiche gefunden. Bildrechte: Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost

Nach dem Leichenfund in der Elbe bei Vockerode hoffen Staatsanwaltschaft und Polizei weiterhin auf Hinweise aus der Bevölkerung. Deshalb haben die Beamten nun Fotos der Metallkiste veröffentlicht, in der der Tote gefunden wurde. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Aufklärung der Straftat geben können, sich bei der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost zu melden.

http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/dessau ... u-100.html
kiste2.jpg
kiste2.jpg (4.24 KiB) 3668 mal betrachtet
Dateianhänge
kiste1.jpg
kiste1.jpg (5.45 KiB) 3670 mal betrachtet
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1530
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2016-Landkreis Wittenberg: Paddler finden eine Kiste mit einer Leiche am Ufer-Opfer ist männlich

Ungelesener Beitrag von senia54 » Di 12. Jul 2016, 22:47

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken


Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4993
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2016-Landkreis Wittenberg: Paddler finden eine Kiste mit einer Leiche am Ufer-Opfer ist männlich

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 15. Jul 2016, 09:28

POL-MFR: (1289) Fund einer Leiche in der Elbe nahe Vockerode / Sachsen-Anhalt
15.07.2016 – 07:01
2 weitere Medieninhalte
POL-MFR: (1289) Fund einer Leiche in der Elbe nahe Vockerode / Sachsen-Anhalt
3
UMT-Elbe-Deckel
Bild-Infos Download

Mittelfranken / Sachsen-Anhalt (ots) - Am Dienstag (05.07.2016) wurde in der Elbe bei Vockerode (Stadt Oranienburg-Wörlitz, Lkrs. Wittenberge) eine unbekannte männliche Leiche in einem Behältnis aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau und die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost bitten um Zeugenhinweise.

In den Mittagsstunden des 05. Juli 2016 informierte ein Paddler, der auf der Elbe unterwegs war, die Polizei über ein Behältnis, worin sich möglicherweise ein menschlicher Körper befindet. Beamte des Wasserschutzpolizeireviers Magdeburg kamen zum Einsatz.

Die Beamten bestätigten gegen 13:20 Uhr, dass es sich um ein metallisches Behältnis handelt, in dem sich eine menschliche Leiche befindet. Gemeinsam mit Kräften der Feuerwehren Vockerode und Waldersee konnte das Behältnis samt Leichnam aus dem Wasser der Elbe geborgen und anschließend zur gerichtsmedizinischen Untersuchung nach Halle (Saale) überführt werden.

Die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau hat ein Todesursachenermittlungsverfahren eingeleitet, um die Identität des Leichnams und die Umstände des Todes zu klären. Darüber hinaus prüft die Polizei - auch länderübergreifend - mögliche Zusammenhänge zu aktuellen Vermisstenfällen. Die Ermittlungen werden durch die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost geführt und dauern an.

Nach dem Ergebnis der ersten rechtsmedizinischen Untersuchung handelt es sich bei der Person, die am Dienstag tot in der Elbe gefunden wurde, um einen Mann. Der Leichnam weist zudem Verletzungen auf, wonach der bislang Unbekannte Opfer eines Tötungsverbrechens geworden ist. Zur Beschreibung des Getöteten liegen derzeit folgende Erkenntnisse vor

- männlich - mittleren Alters - athletische Statur - circa 75 kg
schwer - circa 180 cm groß

Auf dem linken Unterarm findet sich in schwarzer Farbe die Tätowierung "Michaela", auf dem rechten Ringfinger trug der Leichnam einen goldenen Ring, der innen ebenfalls die Gravur "Michaela" aufweist.


Auf Grund des Zustandes der Leiche geht die Gerichtsmedizin davon aus, dass der Tod des Mannes vor mehreren Wochen eingetreten sein dürfte.

Nicht geklärt ist, wie die Kiste an den Auffindeort gelangt ist, ebenso nicht, seit wann sie sich dort befand. Da die Identität des Mannes bislang nicht geklärt werden konnte, machen sich weitere Untersuchungen erforderlich.

Die Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsverbrechens werden derzeit durch die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost geführt und dauern an.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Straftat geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0340/6000-291 oder per E-Mail an lfz.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de bei der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost zu melden. Von besonderem Interesse sind Hinweise zur gezeigten Tätowierung der unbekannten Person.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau (Staatsanwalt Braun, Tel.: 0340/202-2276) und die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost (Pressestelle) unter der Rufnummer 0340/6000-205 bzw. per E-Mail an presse.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de zur Verfügung.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Herr Opitz (Pressesprecher)
Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Ost
-Pressestelle-
Kühnauer Straße 161
06846 Dessau-Roßlau
Tel. 0340-6000-205
E-Mail: presse.pd-ost@polizei.sachsen-anhalt.de

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/3379075
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4993
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Gesichtsrekonstruktion geplant

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 20. Jul 2016, 20:01

Toter in Vockerode Ermittler wollen Gesicht der Leiche rekonstruieren

http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/dessau ... en100.html
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4993
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Video

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 25. Jul 2016, 19:00

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1530
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Gesichtsrekonstuktion

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mi 27. Jul 2016, 19:41

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1530
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2016-Landkreis Wittenberg: Paddler finden eine Kiste mit einer Leiche am Ufer-Opfer ist männlich

Ungelesener Beitrag von senia54 » Di 2. Aug 2016, 01:01

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Unbekannte Tote in Deutschland ab 2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast