Sexualstraftäter in Europa und Welt2015-Österreich: 12j.Junge auf der Toilette von Mann belästigt

Wenn ein Sexualstraftäter aus aller Welt sich in Europa aufhält und hier gesucht wird, kann er hier gelistet werden

Moderatoren: senia54, Patty, Hercules, senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1555
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

2015-Österreich: 12j.Junge auf der Toilette von Mann belästigt

Ungelesener Beitrag von senia54 » Do 30. Apr 2015, 23:04

Zwölfjähriger auf Toilette sexuell belästigt
Hinweise erbeten
29.04.2015, 19:07
Wer kennt diesen Mann? (Bild: Andreas Graf, LPD Steiermark)
Wer kennt diesen Mann?
Zwoelfjaehriger_auf_Toilette_sexuell_belaestigt-Hinweise_erbeten-Story-450931_630x356px_1a7c2c71f200791d11551ef0b8e4d20e__dsc_0723_jpg.jpg

Foto: Andreas Graf, LPD Steiermark

Auf der Toilette des Fußballplatzes in der steirischen Gemeinde Feldkirchen ist am Samstag ein Zwölfjähriger von einem unbekannten Täter sexuell belästigt worden. Danach flüchtete der Verdächtige. Die Polizei veröffentlichte ein Phantombild und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Bub suchte gegen 18.30 Uhr die Herrentoilette auf dem Fußballplatz in Feldkirchen auf, danach betrat der Verdächtige die Räumlichkeiten und belästigte ihn sexuell. Der Zwölfjährige konnte flüchten und informierte seinen Vater.
Täterbeschreibung

Der Mann ist etwa 25 bis 35 Jahre alt, rund 180 bis 190 Zentimeter groß, hat eine trainierte Figur und sprach ortsüblichen Dialekt. Er machte insgesamt eine gepflegte Erscheinung, hatte auffallend natürlich rote Haare, die vorne mit Gel aufgestellt waren, sowie einen gepflegten Vollbart in derselben Farbe des Kopfhaares. Bekleidet war der Mann unter anderem mit einem grellorangen T- Shirt und blauen Jeans. Zudem trug er eine Sonnenbrille, die seine Augen und Augenbrauen verdeckte.

Das Landeskriminalamt Steiermark bittet unter der Telefonnummer 059/133- 60- 3333 um sachdienliche Hinweise.http://www.krone.at/Oesterreich/Zwoelfj ... ory-450931
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Sexualstraftäter in Europa und Welt“