Ungeklärte Morde an Erwachsenen 2000-20092005-Mord an Hermann Drillings

Moderatoren: senia54, Patty, Hercules, senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5251
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2005-Mord an Hermann Drillings

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 19. Apr 2017, 20:33

14. November 2005 | 16.44 Uhr
Polizei tappt im Dunkeln
Mord an Altstadt-Original

Düsseldorf (dto). In der Altstadt war er bekannt, wie kaum ein anderer. Hermann Drillings wohnte auf der Kurze Straße, in einer beschaulichen zweieinhalb Zimmerwohnung, war Stammkunde in zahlreichen Altstadtkneipen, ließ sich das meiste anschreiben und tauchte dann und wann mit einem Bündel Euroscheinen auf und bezahlte. Der gelernte Diamantenhändler war beliebt und vermögend, hatte einen Drang zu jüngeren Frauen und verkaufte Kunst. Obwohl er nach Polizeiangaben keine Feinde hatte, wurde er am vergangenen Wochenende Opfer einer Gewalttat. Was ihm zum Verhängnis wurde - die Polizei tappt noch im Dunkeln. Von Birgit Kranzusch


hd.jpg
hd.jpg (21.72 KiB) 795 mal betrachtet



http://www.rp-online.de/nrw/staedte/due ... -1.1109498



14. Dezember 2005 | 17.10 Uhr
Mutmaßliche Täter setzten sich nach Kiew ab
Mord an Altstadt-Original aufgeklärt

Düsseldorf (dto). Der Mord an Hermann Drilling ist aufgeklärt. Am 13. November war das 82-jährige Altstadtoriginal mit zahlreichen Kopfverletzungen tot im Schlafzimmer seiner Wohnung in der Kurze Straße aufgefunden worden. Nach umfangreichen Polizeiermittlungen steht nun fest, dass die 20-jährige Ukrainerin Yuliya Pyvovarova und der 34-jährige Georgier Alexis Kvezereli die Tat am 11. November begangen haben. Das Paar hat sich unmittelbar nach der Tat am 12. November nach Kiew abgesetzt. Gegen beide wurde ein internationaler Haftbefehl erlassen. Von Maike Schulte

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/due ... -1.1109877


Ich habe keine Artikel gefunden, wo die mutmaßlichen Täter je zur Rechenschaft gezogen wurden.
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Ungeklärte Morde an Erwachsenen 2000-2009“