Ungeklärte Morde an Erwachsenen 2000-20092001-Mord an Anna Nowak

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5298
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2001-Mord an Anna Nowak

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 28. Nov 2014, 15:15

Nowak.jpg
Nowak.jpg (9.29 KiB) 2729 mal betrachtet
Straubing. Nun ist es traurige Gewissheit: Die vor zehn Jahren verschwundene Anna Nowak ist tot. Sicher ist inzwischen auch, dass sie Opfer eines Gewaltverbrechens geworden ist. Eine Frage bleibt aber bis heute ungeklärt: Unter welchen Umständen musste sie sterben?

Dieser Fall wirft bei den ermittelnden Behörden, der Kriminalpolizei Straubing und der Staatsanwaltschaft Regensburg − Zweigstelle Straubing −, Rätsel auf: Am 19. April 2001 verschwand die damals 31-Jährige spurlos. Letztes Lebenszeichen: ein Telefonat mit ihrem geschiedenen Ehemann, der zu dieser Zeit in Berlin wohnte.

Umfangreiche Suchmaßnahmen, Plakataktionen und sogar ein Aufruf in der Fernseh-Sendung "Aktenzeichen XY" − unter Hochdruck fahndeten die Beamten nach der zierlichen, blonden Frau, die aus Russland stammt. Zunächst ohne Erfolg.

Bis zum Sommer 2006, als ein Pilzsammler skelettierte Leichenteile auf tschechischem Boden, rund 30 Kilometer von der Grenze entfernt, fand. Mit Hilfe aufwendiger und langwieriger Untersuchungen − von der DNA-Analyse bis hin zum Gebissschema-Vergleich − konnte zweifelsfrei festgestellt werden, dass es sich um die vermisste Anna Nowak handelte.

"Die Ermittler gehen von einem Verbrechen aus", erklärt Klaus Pickel, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Niederbayern. Eines, das bis dato leider nicht aufgeklärt werden konnte. "Deshalb hoffen wir nun auf Mithilfe aus der Bevölkerung. Vielleicht fällt jemandem ja noch ein entscheidendes Detail ein."

Zeugenhinweise an die Kripo Straubing unter 09421/8680.

http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/59 ... erben.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Ungeklärte Morde an Erwachsenen 2000-2009“