2006-Mord an Sandra Reissig

Moderatoren: Patty, Hercules, senia54

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5081
http://phpbb3styles.net
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

2006-Mord an Sandra Reissig

Ungelesener Beitrag von Patty »

Grauenhafter Fund im Fluss Ryck - Mord an Sandra Reissig
Reissig.jpg
Reissig.jpg (3.53 KiB) 4269 mal betrachtet
Am Abend des 27. April 2006 arbeitet Sandra Reissig in einer Tankstelle am Stadtrand von Greifswald. Gegen 20.30 Uhr bedient sie den letzten Kunden, danach verschwindet sie spurlos. Am nächsten Morgen wird die Leiche der zweifachen Mutter aus dem Fluss Ryck geborgen. Sie wurde ermordet.

Die Polizei glaubt: Die Täter haben die 33-Jährige an der Tankstelle in ihr Auto gezerrt. An einem anderen Ort - vermutlich im Freien - haben sie dann ihr Opfer getötet. Nach der Tat sind sie zum Fluss Ryck gefahren und haben dort die Leiche im Bereich Hafenstraße, auf Höhe des Greifswalder Rudervereins ins Wasser geworfen.

weiter im Link...

http://www.e110.de/index.cfm?event=page ... 6&id=38698
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Antworten

Zurück zu „Ungeklärte Morde an Erwachsenen 2000-2009“