Ungeklärte Morde an Erwachsenen 1980-19891989-Mord an Ernst Josef Pregler

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4734
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

1989-Mord an Ernst Josef Pregler

Ungelesener Beitrag von Patty » So 25. Jun 2017, 22:56

Gegen 14.15 Uhr betritt der Sohn das Grundstück in der Diendorfer Straße 39 am Stadtrand von Neunburg. Der 30-Jährige öffnet das Tor, durchquert den Garten und geht schließlich ins Haus. Die Tür steht offen, aber das ist nicht ungewöhnlich. Als er das Wohn- und Schlafzimmer betritt, stockt ihm der Atem: Dort liegt sein Vater, blutüberströmt. Der 60-Jährige kniet vor dem Schlafsofa, der Oberkörper liegt auf der Sitzfläche, an seinem Schädel klafft eine große Wunde, überall ist Blut.


Wie die Obduktion später ergeben wird, wurde Ernst Josef Pregler mit unheimlicher Brutalität ermordet. Ein oder zwei Schläge müssen ihn zunächst an der rechten Stirnseite getroffen haben, so dass der 60-Jährige auf seiner Liege zusammengebrochen ist. An seinem Hinterkopf finden sich bis zu elf Zentimeter große Wunden. Der Täter hat mit einem schweren, stumpfen Gegenstand insgesamt sechsmal auf ihn eingeschlagen. Die Schädeldecke ist gebrochen. Die Mordwaffe – möglicherweise ein schwerer Hammer – wird nie gefunden.

ejp.jpg


http://stories.mittelbayerische.de/mord ... duced=true
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Ungeklärte Morde an Erwachsenen 1980-1989“