aus Deutschland2019-Fund einer Säuglingsleiche in Rostock-Festnahme

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1428
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

2019-Fund einer Säuglingsleiche in Rostock-Festnahme

Ungelesener Beitrag von senia54 » Sa 25. Mai 2019, 20:55

POL-HRO: Fund einer Säuglingsleiche in Rostock
Nr.4280401 | 25.05.2019 | PP HRO | Polizeipräsidium Rostock
Rostock (ots) - Am 25.05.2019, gegen 15:00 Uhr teilte eine
Fußgängerin der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock
telefonisch mit, dass sie ein nacktes totes Baby auf der Straße in
Rostock Lichtenhagen gefunden habe.

Die zum Fundort entsandten Einsatzkräfte bestätigten die Angaben.
Durch den zeitgleich informierten Notarzt konnte nur noch der Tot des
Säuglings festgestellt werden.

Angaben zur Todesursache können zum jetzigen Zeitpunkt nicht
gemacht werden. Bislang ist noch nicht geklärt, wer die Mutter bzw.
Eltern des Säuglings sind.

Durch die Staatsanwaltschaft Rostock wurde die Rechtsmedizin mit
der Feststellung der Todesursache beauftragt. Die Obduktion des
Leichnams wird angeordnet werden. Erste Ergebnisse zur Todesursache
sind frühestens nach der Obduktion zu erwarten.

Die Kriminalpolizei Rostock hat derweil die Ermittlungen
aufgenommen.

Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer sachdienliche Hinweise geben
kann, wie die Babyleiche zum Fundort gelangt ist, bzw. wer die Eltern
des Babys sein könnten, wird gebeten, sich an das Polizeipräsidium
Rostock unter der Tel. 038208-888-2222 oder jede andere
Polizeidienststelle zu wenden.

Für weitere Presseanfragen wird schon vorsorglich auf den
Pressevorbehalt der Staatsanwaltschaft Rostock verwiesen.

Im Auftrag

Maik Hensel
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Rostock
- Einsatzleitstelle -




Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Stefanie Busch, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de
https://www.polizei.mvnet.de/Presse/Pre ... mitteilung
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5200
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Festnahme

Ungelesener Beitrag von Patty » So 26. Mai 2019, 18:30

Stand: 26.05.2019 12:00 Uhr - Lesezeit: ca.1 Min.
Babyleiche in Rostock: 26-Jährige festgenommen

https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenb ... he212.html
Engel verrichten still ihr Werk. (Peter Bamm)
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht. Ich werde Euch vom Himmel herab lieben, wie ich Euch auf Erden geliebt habe. (Hieronymus)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „aus Deutschland“