Seite 2 von 2

Sondersendung XY - Wo ist mein Kind am 24.07.2019

Verfasst: Mo 15. Jul 2019, 17:35
von Hercules

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

https://www.zdf.de/gesellschaft/aktenze ... 9-100.html

Aktenzeichen XY ungelöst am 28.08.2019

Verfasst: Mi 28. Aug 2019, 17:05
von Patty
Bei manchen Mord-Ermittlungen brauchen Beamte ein dickes Fell. Einige Kriminalfälle, die in dieser Folge von «Aktenzeichen XY…ungelöst» gezeigt werden, gehören definitiv dazu. So zum Beispiel die Tötung eines frisch geborenen Säuglings oder der äußerst brutale Mord eines Mannes, der in einer Kiesgrube gefunden wurde.

Folgende ungeklärten Kriminalfälle wird XY-Moderator Rudi Cerne in dieser Folge voraussichtlich vorstellen:

Geboren, getötet und versteckt
Im Wald wird ein totes Baby gefunden. Es muss nach der Geburt einige Stunden gelebt haben. Von der Mutter fehlt jede Spur.

Tod im Reisebüro
Eine junge Frau tritt ihre neue Stelle in einem Reisebüro an. Nur einen Monat später wird sie an ihrem Arbeitsplatz ermordet. Wer steckt hinter der grausamen Tat?

Räuber tarnt sich als Paketbote
An der Haustür eines Paars klingelt ein vermeintlicher Paketbote. Offenbar hat er sich in der Adresse geirrt. Wenig später kehrt er mit einem anderen Mann zurück. Die Beiden führen nichts Gutes im Schilde.

Rätselhafter Mord
In einer stillgelegten Kiesgrube wird die Leiche eines Mannes gefunden. Der Tote ist nackt, niemand scheint ihn zu kennen. Doch dann erhält die Kripo einen vielversprechenden Hinweis.

Vater und Sohn eilen der Polizei zu Hilfe
Bei einer Polizeikontrolle rasten zwei Männer aus und greifen die Beamten an. Noch bevor Verstärkung naht, gehen ein Vater und sein Sohn den Polizisten tatkräftig zur Hand.

Foto: Securitel / ZDF

28.08.19 wel

https://www.e110.de/xy545-vorschau/



https://www.zdf.de/gesellschaft/aktenze ... -ungeloest

Aktenzeichen XY ungelöst am 18.09.2019

Verfasst: Mi 18. Sep 2019, 19:57
von Patty
Aktenzeichen XY… ungelöst
Themen der Sendung heute Abend im ZDF

Vermisstenfälle sind für die Polizei eine besondere Herausforderung. Denn wo suchen, wenn der oder die Vermisste theoretisch überall sein kann? Besonders schwierig wird es, wenn der Verdacht eines Tötungsdelikts im Raum steht. Ohne Tatort, ohne Leiche oder konkrete Spuren heißt es, die Nadel im Heuhaufen zu finden. Doch wer Mordermittler ist, gibt nicht so schnell auf – wie zwei Fälle in dieser Sendung zeigen.

Folgende Fälle stellt Rudi Cerne heute Abend ab 20.15 Uhr im ZDF vor und bittet die Zuschauer wieder um Mithilfe bei der Aufklärung:

Plötzlich verschwunden
Nach einem Streit verlässt ein 37-Jähriger die Wohnung seiner Lebensgefährtin. Danach ist er nicht mehr erreichbar. Die Polizei stößt auf Indizien, die für ein Tötungsdelikt sprechen.

Trio überfällt zwei Paare
Das Haus ist gut gesichert. Trotzdem schaffen es drei Täter, unbemerkt einzudringen. Ihr Vorteil: Sie kennen offenbar die Gewohnheiten ihrer Opfer. Im günstigen Moment schlagen sie zu.

Gezielter Angriff
Ein abendlicher Spaziergang mit dem Hund endet für einen 45-jährigen Mann mit schweren Verletzungen. Er wird plötzlich von einem Unbekannten Messerstecher attackiert.

Schrecklicher Verdacht
Eine 17-Jährige ist morgens auf dem Weg zum Bus – es ist ihr letztes Lebenszeichen. Danach fehlt von ihr jede Spur. Tage später findet ein Arbeiter ihre Kleidung – in einem Abwassergraben.

XY-Preis: Einfallsreicher Zeuge stoppt Räuber
Nach einem Supermarkt-Überfall verfolgt ein Kunde den flüchtenden Täter. Als er sieht, dass der Räuber in ein wartendes Auto einsteigt, verhindert er mit einem Trick die weitere Flucht.

Foto: Securitel / ZDF

18.09.19 wel


https://www.e110.de/vorschau-xy-546/

Aktenzeichen XY am 09.10.2019

Verfasst: Mi 9. Okt 2019, 19:54
von Patty
Aufgrund eines ZDFspezials zu den Schüssen in Halle starten wir heute ca. zehn Minuten später. Wir gehen zu Anfang der Sendung auf die aktuelle Lage vor Ort ein.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 09.10.2019, 20:25 - 21:55
Datum:
09.10.2019

Verfügbarkeit:

Aktenzeichen XY Sendungsteaser
Mehr von Aktenzeichen XY ... ungelöst

Die Kripo und Rudi Cerne beschäftigen sich in der Sendung mit einer Raubserie, in der Reinigungsmittel zum Verwischen von Spuren zum Einsatz kommen. Hier die Fälle im Überblick:

Mord im Supermarkt
Der Betreiber eines Supermarkts kommt abends nicht von der Arbeit heim. Besorgt fährt sein Sohn zum Geschäft. Dort macht er eine schlimme Entdeckung.

https://www.zdf.de/gesellschaft/aktenze ... 9-100.html

Schreck hoch zwei
Eine Frau ist allein zu Hause. In der Nacht wird bei ihr eingebrochen. Zwei Wochen später hat sich die Frau von dem Schock erholt – doch dann passiert das Unfassbare.

Räuber mit Spray
Serienräuber brechen nachts in Wohnungen ein und überwältigen die Bewohner mit großer Brutalität. Das Besondere: Sie haben stets Reinigungsmittel dabei, die sie reichlich einsetzen.

Dramatische Szenen
Zwei Räuber überfallen ein Juweliergeschäft und überwältigen die Verkäuferinnen. Alles scheint nach Plan zu laufen. Doch dann betreten Kunden das Geschäft.

Der XY-Preis 2019
Einem Autofahrer fällt ein Fahrzeug auf, das außerhalb der Ortschaft parkt. Plötzlich sieht der Mann, dass sich in dem Auto ein junges Mädchen befindet. Und es ist nicht allein.