Revisionen2017-Mord an Farhad S.-Prozess-Urteile-Revision

Moderatoren: senia54, Patty, Hercules

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1546
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

2017-Mord an Farhad S.-Prozess-Urteile-Revision

Ungelesener Beitrag von senia54 » Fr 10. Mär 2017, 10:37

Detershagen -
Eine Forstarbeiterin hat am vergangenen Mittwochvormittag im Külzauer Forst in Detershagen Leichenteile entdeckt. Eine Tatortgruppe untersuchte daraufhin am Donnerstag den Fundort, dennoch bleiben Identität, Herkunft, sowie Geschlecht bislang unklar.
Die unbekannte, erwachsene Person kam vermutlich vor etwa ein bis zwei Jahren ums Leben, ein Tötungsdelikt kann nicht ausgeschlossen werden. Die Leichenteile wurden zur Oduktion ins rechtsmedizinische Institut Halle gebracht. Die Kriminalpolizei hat zudem die Ermittlung aufgenommen.
– Quelle: http://www.mz-web.de/26165498 ©2017

http://mobil.mz-web.de/magdeburg/grusel ... d-26165498
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1546
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Polizei geht von einem Verbrechen aus, es handelt sich um einen Mann

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mo 13. Mär 2017, 12:33

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1546
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

vermutlich vermisster afghanischer Dolmetscher

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mi 15. Mär 2017, 12:52

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1546
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

2016-Prozess um den vermissten Dolmetscher wurde verschoben(Mord ohne Leiche)

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mi 15. Mär 2017, 12:54

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1546
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

DNA -es ist der vermisste Dolmetscher

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mi 15. Mär 2017, 20:31

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5149
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 12. Mai 2017, 20:27

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5149
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Do 1. Jun 2017, 22:20

Mord an Dolmetscher in Leipzig: Mann laut Obduktionsergebnis mit 25 Messerstichen getötet

Der afghanische Dolmetscher, der in Leipzig einem Verbrechen zum Opfer fiel, ist mit 25 Messerstichen getötet worden. Das steht aufgrund des Obduktionsergebnisses fest. Eine der Angeklagten wollte sich am Mittwoch, dem mittlerweile 27. Prozesstag, erstmals äußern. Die 17-Jährige verschob jedoch kurzfristig ihr Vorhaben.

Artikel veröffentlicht: 31. Mai 2017 23:00 Uhr

http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker ... n-getoetet
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5149
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 5. Jul 2017, 20:11

„Du bist meine Schlampe“

Die 17-Jährige Santa A. aus Syrien zieht offenbar leicht Männer in ihren Bann. Den ermordeten afghanischen Dolmetscher Farhad S. ebenso wie dessen Mörder Mohammad A. Staatsanwälte werfen ihr und ihrer Mutter Habgier vor; im Landgericht Leipzig stellte sie sich gestern als Opfer dar.

Artikel veröffentlicht: 04. Juli 2017 23:00 Uhr

http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker ... e-Schlampe
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5149
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Do 13. Jul 2017, 22:32

Mordprozess Dessau DNA des Angeklagten bei weiterem Mordfall entdeckt

Die DNA des mutmaßlichen Mörders der chinesischen Studentin Yangjie Li ist in einem weiteren Mordfall aufgetaucht. Sie wurde am Leichensack eines afghanischen Dolmetscher entdeckt, der im März bei Burg tot aufgefunden wurde. Ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, ist noch unklar.

Zuletzt aktualisiert: 21. Juni 2017, 21:14 Uhr

http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/dessau ... l-100.html


Sebastian F. sagt zu Leipziger Dolmetscher-Mord aus

13.07.17, 09:43 Uhr

– Quelle: http://www.mz-web.de/27963892 ©2017
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5149
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Staatsanwalt will lebenslange Haft

Ungelesener Beitrag von Patty » Do 27. Jul 2017, 22:10

Nervenzusammenbruch im Landgericht Leipzig: Staatsanwalt will lebenslange Haft

Nervenzusammenbruch im Landgericht Leipzig: Beim Prozess um den Mord an einem Dolmetscher aus Afghanistan forderte Staatsanwalt Klaus-Dieter Müller am Mittwoch für zwei Angeklagte lebenslange Haft, für eine Mittäterin wegen ihres jugendlichen Alters zur Tatzeit neuneinhalb Jahre Haft. Eine Beschuldigte erlitt danach einen Weinkrampf.

Artikel veröffentlicht: 26. Juli 2017 22:00 Uhr

http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker ... lange-Haft
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5149
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess verzögert sich-Termine bis November

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 23. Aug 2017, 18:53

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5149
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 3. Nov 2017, 20:24

Mutmaßlicher Killer trotz Haft offenbar betrunken vor Leipziger Gericht

Nächste Überraschung im Prozess um den Mord an einem afghanischen Dolmetscher: Neue Dokumente sollen belegen, dass einer der drei Angeklagten jünger ist als bisher bekannt. Damit würde der Mordverdächtige nur nach Jugendstrafrecht belangt werden.

| Artikel veröffentlicht: 30. September 2017 23:00 Uhr


http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker ... er-Gericht
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5149
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Urteile

Ungelesener Beitrag von Patty » Fr 19. Jan 2018, 19:17

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5149
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Revision der Verteidigung

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 7. Feb 2018, 18:42

Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Revisionen“