2018-Suche nach 93j. Evgenia R.

Moderatoren: Patty, Hercules, senia54

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5312
http://phpbb3styles.net
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

2018-Suche nach 93j. Evgenia R.

Ungelesener Beitrag von Patty »

Noch keine Spur von der 93-Jährigen aus Luisenhof
Luisenhof · 09.09.2018 · 11:01 Uhr

ev1.jpg

ev2.jpg
ev2.jpg (6 KiB) 2938 mal betrachtet

Seit Freitagabend sucht die Polizei die 93-jährige Evgenia Rusta im Umkreis von Milmersdorf.
Seit Freitagabend sucht die Polizei die 93-jährige Evgenia Rusta im Umkreis von Milmersdorf.

Eine alte Dame aus Luisenhof bei Milmersdorf ist seit Freitagabend verschwunden. Zuletzt wurde sie am Sonnabend in Arnimswalde gesehen. Sie ist orientierungslos und zu Fuß unterwegs.

https://www.nordkurier.de/templin/92-ja ... 97409.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5312
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist

Weiterhin vermisst

Ungelesener Beitrag von Patty »

Was bisher geschah
Seit 15 Tagen kein Lebenszeichen
Luisenhof · 22.09.2018 · 16:42 Uhr


https://www.nordkurier.de/templin/seit- ... 31209.html
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)
Manchmal flüstert ein Glücksmoment: ich kann nicht so lange bleiben, aber lege Dir eine Erinnerung in Dein Herz.

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1370
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

2018-Suche nach 93j. Evgenia R.

Ungelesener Beitrag von senia54 »

hjg.jpg
hjg.jpg (8.95 KiB) 2469 mal betrachtet
Eine alte Dame aus Luisenhof bei Milmersdorf ist seit Freitagabend verschwunden. Zuletzt wurde sie am Sonnabend in Arnimswalde gesehen. Sie ist orientierungslos und zu Fuß unterwegs.

Am Montag hat die Polizei in der Uckermark die Suche nach der 93-jährigen Evgenia Rusta fortgesetzt. Seit Freitagabend ist die Seniorin aus Luisenhof verschwunden. Schon am Wochenende haben Polizei, Familienangehörige, Anwohner und Freiwillige nach ihr gesucht. Ein Polizeihelikopter mit Wärmebildtechnik, eine Drohne sowie Rettungshunde der Polizei kamen nach Angaben von Lutz Wilke, Leiter des Polizeireviers Templin, zum Einsatz.

Hinweise werden überprüft
"Wir haben am Montag die Suche mit Revierpolizisten aus Templin und Prenzlau fortgesetzt", sagte der Erste Polizeihauptkommissar. Am Nachmittag sei sie jedoch ergebnislos abgebrochen worden. Nachdem die Berlinerin, die mit ihrer Familie ein Wochenendhaus in Luisenhof bewohnt, auch über das Internet und soziale Netzwerke gesucht wird, seien bei der Polizei erste Hinweise eingegangen, denen jetzt Schritt für Schritt nachgegangen werde.


Von der Familie der Seniorin hieß es, dass Zeugen sie noch am Freitagabend an der Weggablung nach Friedenfelde und Neudorf gesehen haben, wie sie an einem Auto stand. Am Sonnabend habe sie ein Anwohner in Arnimswalde gesehen.
Polizei bittet um Mithilfe
Einer Personenbeschreibung der Polizei zufolge ist Evgenia Rusta 1,53 Meter groß, schlank und hat kurze graue Haare. Bekleidet ist sie mit einer grauen Hose und einer bordeauxfarbenen Jacke. Die alte Dame sei orientierungslos und zu Fuß unterwegs, hieß es.


Wer Evgenia Rusta gesehen hat oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann, der sollte den Notruf 110 wählen oder die Polizeiinspektion Uckermark unter Telefon 03984 350 informieren.
https://www.nordkurier.de/templin/92-ja ... dGTmII15DY
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1370
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Erinnert an den Vermisstenfall Eleonore Sasse

Ungelesener Beitrag von senia54 »

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Antworten

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2010-2019“