Vermisste Erwachsene 2010-20192018-Suche nach Lilia K.

Moderatoren: senia54, Patty, Hercules

Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 1952
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Österreich
Austria

2018-Suche nach Lilia K.

Ungelesener Beitrag von Hercules » Fr 20. Apr 2018, 17:10

POL-SU: Vermisstenfahndung - Polizei sucht 59-Jährige aus Troisdorf-Altenrath
20.04.2018 – 14:58
18042001.jpg
18042001.jpg (5.01 KiB) 348 mal betrachtet
Vermisstenfahndung. Wer hat diese Frau seit der Nacht zum 19.04.2018 gesehen? Bild-Infos Download
Troisdorf (ots) - Seit der Nacht zu Donnerstag, 19.04.2018, wird eine 59-jährige Frau aus Troisdorf-Altenrath vermisst. Sie leidet an einer neurologischen Erkrankung und könnte sich aktuell in hilfloser Lage befinden. Vermutlich ist sie zu Fuß in der Wahner Heide unterwegs und vermeidet den Kontakt mit Menschen. Nachdem ihre Familie sie als vermisst gemeldet hatte, verliefen die bisherigen Fahndungsmaßnahmen der Polizei, bei denen neben Absuchen in der Umgebung auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, leider ohne Ergebnis. Die Troisdorferin ist 160 cm groß mit kräftiger Figur. Sie hat schulterlange dunkle Haare und trägt wahrscheinlich eine lange rosa Strickjacke, einen Rock und Hausschuhe. Wer die Person sieht, wird gebeten die Polizeileitstelle unter Tel.: 110 oder die Polizeiwache Troisdorf unter Tel.: 02241 541-3221 zu informieren. (Ri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65853/3922543

Benutzeravatar
senia54
Administrator
Beiträge: 1550
Registriert: Di 4. Nov 2014, 05:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:
Germany

Neue Hinweise, Lilia soll gesehen worden sein

Ungelesener Beitrag von senia54 » Mi 16. Mai 2018, 16:35

Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5144
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Neue Hinweise

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 16. Mai 2018, 18:50

POL-SU: Neue Hinweise auf vermisste 59-Jährige aus Troisdorf-Altenrath
16.05.2018 – 13:33

lk.jpg
Lilia K. aus Troisdorf-Altenrath wird seit dem 19.04.2018 vermisst.
Bild-Infos Download

Troisdorf (ots) - Bereits mehrfach soll Lilia K., die jetzt seit knapp einem Monat (19.04.2018, s. Pressemitteilung vom 20.04.2018) vermisst wird, gesehen worden sein. Bei der Polizei meldeten sich seitdem mehrere Bürgerinnen und Bürger, die die 59-Jährige in der Troisdorfer Innenstadt sowie in der Wahner Heide im Bereich der Stadt Rösrath gesehen haben wollen. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bisher jedoch ohne Ergebnis. Lilia K. ist 160 cm groß und hat schulterlange dunkle Haare. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug die Frau eine lange rosa Strickjacke, einen Rock und Hausschuhe. Wer die Person sieht, wird gebeten die Polizeileitstelle unter Tel.: 110 oder die Polizeiwache Troisdorf unter Tel.: 02241 541-3221 zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65853/3945244
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2010-2019“