Vermisste Erwachsene 2010-20192017-Suche nach 35j. Vladimir (Oberhausen)-Festnahmen

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5249
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

2017-Suche nach 35j. Vladimir (Oberhausen)-Festnahmen

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 22. Mai 2017, 22:47

POL-OB: 35jähriger in Oberhausen vermisst - Wer kann Angaben zu der Person machen?
22.05.2017 – 11:03


mann vermisst.jpg
mann vermisst.jpg (8.84 KiB) 1478 mal betrachtet
Foto vermisste Person
Bild-Infos Download

Oberhausen (ots) - Seit dem 01.05.2017 wird ein 35 jährige Bulgare in Oberhausen vermisst. Er hatte seine Wohnung in der Linsingenstraße laut Aussage eines Zeugen am 1. Mai zwischen 03.00 Uhr und 3.30 Uhr verlassen. Das Kommissariat 11 der Polizei Oberhausen sucht Zeugen, die Angaben zu der Person oder zum Aufenthaltsort machen können, unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

Er ist circa 165 cm groß, sehr schlank, kurz rasierte hell braune Haare, braune Augen und Brillenträger. Beim Verlassen der Wohnung war er mit einem schwarzen Sweatshirt, einer blauen Jeans und schwarzen Sportschuhen bekleidet. Ein Foto der vermissten Person liegt zum Download im Presseportal bereit.

Axel Deitermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62138/3641576
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 2038
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Österreich
Austria

Re: 2017-Suche nach 35j. Mann (Oberhausen)

Ungelesener Beitrag von Hercules » Do 1. Jun 2017, 13:32

POL-OB: Keine Hinweise auf vermissten 35jährigen Vladimir - Polizei sucht jeglichen Hinweis zur Person - Kontakte zum Rotlichtbereich bekannt geworden
01.06.2017 – 12:51
1 WEITERER MEDIENINHALT
17060103.jpg
17060103.jpg (4.68 KiB) 1364 mal betrachtet
POL-OB: Keine Hinweise auf vermissten 35jährigen Vladimir - Polizei sucht jeglichen Hinweis zur Person - Kontakte zum Rotlichtbereich bekannt geworden
foto2 Bild-Infos Download
Oberhausen (ots) - Trotz der Vermisstenfahndung gibt es keinerlei Hinweise zu der Person. Jetzt sucht die Polizei nach allen Hinweisen, die es zur Person gibt. Mit wem hatte er Kontakt, zu welchen Fahrzeugen, welchen Adressen oder Telefonnummern bestand eine Verbindung?

Die Ermittlungen haben nun ergeben, dass der Mann (mit dem Vornamen Vladimir) Kontakte in den Oberhausener Rotlichtbereich hatte. Bekannt ist er unter dem Spitznamen More. Es ist nicht auszuschließen, dass er Opfer einer Straftat geworden ist.

Seit dem 01.05.2017 wird der 35 jährige Bulgare in Oberhausen vermisst. Er hatte seine Wohnung in der Linsingenstraße laut Aussage eines Zeugen am 1. Mai zwischen 03.00 Uhr und 3.30 Uhr verlassen und ist nicht wieder an seiner Adresse in Oberhausen aufgetaucht. Auch bei seiner Familie hat er sich nicht mehr gemeldet. Das Kommissariat 11 der Polizei Oberhausen sucht Zeugen, die irgendwelche Angaben zu der Person machen können, unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

Er ist circa 165 cm groß, sehr schlank, kurz rasierte hell braune Haare, braune Augen und Brillenträger. Beim Verlassen der Wohnung war er mit einem schwarzen Sweatshirt, einer blauen Jeans und schwarzen Sportschuhen bekleidet. Ein Foto der vermissten Person liegt zum Download im Presseportal bereit.

Axel Deitermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62138/3650064

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 5249
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Festnahmen

Ungelesener Beitrag von Patty » Di 10. Sep 2019, 17:33

10.09.2019 – 16:47

Polizeipräsidium Oberhausen
POL-OB: Vermisster 35jähriger aus Oberhausen wurde getötet

Oberhausen (ots)

Am 9.9.2019 hat die Oberhausener Polizei zwei Männer festgenommen, die in Verdacht stehen einen 35jährigen Mann getötet zu haben.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg sind heute durch einen Richter Haftbefehle erlassen worden.

Seit dem 01.05.2017 wird ein 35jährige Bulgare in Oberhausen vermisst. Er hatte seine Wohnung nachts verlassen und kehrte nicht wieder zurück. Umfangreiche Ermittlungen und Zeugenaufrufe brachten zunächst keine weiteren Hinweise zur Person.

Nach akribischen und langwierigen Ermittlungen in einem komplexen Umfeld führte jetzt am Montag eine Spur zu zwei Oberhausenern (22 Jahre mit kroatischem Migrationshintergrund und 23 Jahre alt Deutscher).

Beide jungen Männer gaben in der Vernehmung zu, an dem Tod des 35jährigen in Oberhausen beteiligt gewesen zu sein. Der Leichnam ist bisher noch nicht aufgefunden worden. Nach den Aussagen der mutmaßlichen Täter werden jetzt weitere Spuren gesucht und gesichert. Die Ermittlungen dauern an.

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62138/4371577
Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben. (Indianische Weisheit)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Erwachsene 2010-2019“