Gerichtsverfahren2017-Borkheide: Ilona F. getötet-Festnahme 17j. Sohn-Prozess

Moderator: Patty


Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4782
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2017-Borkheide: Polizei entdeckt zerstückelte Leiche (Mutter) - 17j. Sohn verhaftet

Ungelesener Beitrag von Patty » Mo 10. Apr 2017, 23:35

Die Vorgeschichte der Bluttat von Borkheide

Der 17 Jahre alte Junge aus Borkheide, der seine Mutter umgebracht haben soll, hätte sich am heutigen Montag vor dem Amtsgericht Brandenburg/Havel verantworten sollen. Einer von vier Tatvorwürfen lautet, dass er seine Mutter Anfang des Jahres einmal bedroht und beleidigt haben soll. Deshalb war er sogar kurz in der Psychiatrie.

http://www.maz-online.de/Lokales/Potsda ... -Borkheide
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4782
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Re: 2017-Borkheide: Ilona F. getötet - 17j. Sohn verhaftet

Ungelesener Beitrag von Patty » Di 11. Apr 2017, 21:09

Borkheide ist nach Mord erschüttert

Die körperbehinderte Ilona F. (58) soll von ihrem Sohn (17) getötet und zerstückelt worden sein. Im beschaulichen Borkheide (Potsdam-Mittelmark) hatte allerdings mancher Nachbar bemerkt, wie der Junge aus dem Ruder lief. Und es kam noch mehr ans Tageslicht.

http://www.maz-online.de/Lokales/Potsda ... schuettert


Stilles Gedenken beim Gottesdienst Die Bluttat wird Borkheide verändern

Die Evangelische Gemeinde in Borkheide (Potsdam-Mittelmark) lädt vor dem Gottesdienst am Karfreitag zum Stillen Gedenken an Ilona F. ein. Die 58-Jährige ist Opfer eines Verbrechens geworden. Ihr 17-jähriger Sohn steht unter dem dringenden Verdacht, sie umgebracht zu haben. Eine frühere Bekannte von Ilona F. erinnert sich.

http://www.maz-online.de/Lokales/Potsda ... veraendern
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)


Benutzeravatar
Patty
Beiträge: 4782
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 05:25
Wohnort: wo mein Herz zu Hause ist
Germany

Prozess

Ungelesener Beitrag von Patty » Mi 8. Nov 2017, 19:42

Sohn (18) soll Mutter (58) zerstückelt haben Bluttat von Borkheide vor Gericht

Der grausame Tod einer Kommunalpolitikerin aus Borkheide (Potsdam-Mittelmark) erschütterte kurz vor Ostern Brandenburg – nun steht der Sohn der 58-Jährigen vor Gericht. Er soll seine Mutter erschlagen, zerstückelt und vergraben haben.

http://www.maz-online.de/Brandenburg/Bl ... or-Gericht
Engel verrichten still ihr Werk.
(Peter Bamm)

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Gerichtsverfahren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast