Seite 1 von 1

1986-Mord an Martina Posch

Verfasst: Di 18. Nov 2014, 18:46
von senia54
Der Mordfall Martina Posch ist ein ungeklärtes Gewaltverbrechen, das sich am 12. November 1986 in Oberösterreich ereignete. Der Fall zählt zu den bekanntesten und aufsehenerregendsten der österreichischen Kriminalgeschichte.

Inhaltsverzeichnis

1 Hergang
2 Ermittlungen
3 Hauptverdächtige
4 Weblinks

Hergang

Die 17-jährige Martina Posch wohnte im Haus ihrer Mutter in Vöcklabruck und absolvierte seit einem Jahr eine Lehre als Bürokauffrau bei einer Baufirma im nur fünf Kilometer entfernten Attnang-Puchheim. Um dort hinzugelangen, benutzte sie üblicherweise den Bus, der gegen 6:42 Uhr von einer nahegelegenen Parallelstraße aus abfuhr.

weiter im Link...


http://de.wikipedia.org/wiki/Mordfall_Martina_Posch

DNA gefunden

Verfasst: Di 18. Nov 2014, 18:49
von senia54

Re: 1986-Mord an Martina Posch

Verfasst: Di 18. Nov 2014, 19:42
von senia54

Re: 1986-Mord an Martina Posch

Verfasst: Di 18. Nov 2014, 19:43
von senia54

Re: 1986-Mord an Martina Posch

Verfasst: Di 10. Feb 2015, 07:50
von Hercules

Re: 1986-Mord an Martina Posch

Verfasst: Sa 12. Nov 2016, 20:05
von Hercules

Re: 1986-Mord an Martina Posch

Verfasst: So 15. Okt 2017, 09:34
von Hercules

DNA-Abgleich könnte den Täterkreis einschränken

Verfasst: So 15. Okt 2017, 09:39
von Hercules
Mit Nina Poelchau hat das Kriminalmagazin "CRIME" des Hamburger Magazins Stern eine ihrer Top-Journalistinnen in den Bezirk Vöcklabruck wegen des ungeklärten Mordfalls an Martina Posch geschickt. Der Fall ist seit Jahren ungelöst: Die 17-Jährige war am 12. November 1986 in Vöcklabruck erwürgt worden. Aber auch ihre Recherchen – zusammengefasst in dem Artikel "Morgengrauen" – lassen Fragen offen.

Weiter im Link:

http://www.nachrichten.at/oberoesterrei ... 71,2647300