Vermisste Kinder 2010-20192018-Suche nach 17j. Stefanie Sch.

Moderatoren: senia54, Hercules, Patty

Benutzeravatar
Hercules
Beiträge: 1905
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 07:00
Wohnort: Österreich
Austria

2018-Suche nach 17j. Stefanie Sch.

Ungelesener Beitrag von Hercules » Fr 4. Mai 2018, 15:17

POL-WI: Pressemeldung der Wiesbadener Kriminalpolizei
04.05.2018 – 15:08
POL-WI: Pressemeldung der Wiesbadener Kriminalpolizei
Stefanie SCHULTE Bild-Infos Download
Wiesbaden (ots) - 17-jährige Stefanie Schulte aus Krankenhaus abgängig, seit 02.05.2018
18050401.jpg
18050401.jpg (3.79 KiB) 549 mal betrachtet
(He)Seit dem 02.05.2018 ist die 17-jährige Stefanie Schulte aus Wiesbaden vermisst. Zu diesem Zeitpunkt hielt sich die Jugendliche in einem Wiesbadener Krankenhaus auf und wurde aufgrund psychischer Probleme betreut. Die 17-Jährige ist auf Medikamente angewiesen, ohne deren Einnahme eine Gefährdung ihrerseits nicht ausgeschlossen werden kann. Die junge Frau hat derzeit keine feste Wohnanschrift, jedoch verschiedene Anlaufadressen. Diese wurden durch die Polizei ohne Ergebnis kontrolliert. Es gibt Hinweise darauf, dass sie mit einem jungen Mann unterwegs ist. Stefanie ist 1,65 Meter groß, sehr schlank, trägt dunkle lange, meist zu einem Zopf gebundene, Haare und ist in der Regel ungeschminkt. Bekleidet ist sie mit schwarzen Leggings, einem schwarzen Oberteil und einer rosa Strickjacke. Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Rufnummer (0611) 345-3333 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Telefon: (0611) 345-1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43562/3934987

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Vermisste Kinder 2010-2019“